3f3fd426

10.4. Die Abnahme und die Anlage des vollziehenden Zylinders der Kupplung

Die Komponenten der Montage des vollziehenden Zylinders der Kupplung

1 — der Körper
2 — die Feder des Kolbens
3 — der Deckel des Kolbens
4 — der Kolben

5 — der Stock tolkatelja
6 — Pylnik
7 — das Ventil prokatschki (6 ÷ 10 Nm)

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Komponenten der Montage des vollziehenden Zylinders der Kupplung sind auf der Illustration vorgestellt.
2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

 Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

3. Notfalls nehmen Sie zwecks der Zutrittsicherstellung die Batterie (ab siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).
4. Schwächen Sie den hohlen Bolzen schtuzernogo des Steckers des Anschließens zum vollziehenden Zylinder der hydraulischen Linie. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Montage des Zylinders heraus.
5. Schalten Sie die hydraulische Linie aus. Bereiten Sie die Verpackung und den Vorrat des trockenen alten Lumpens für die Gebühr der vergossenen Flüssigkeit vor.
6. Nehmen Sie die Montage des vollziehenden Zylinders mit kartera RKPP ab.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie zum Zylinder die hydraulische Linie (an vergessen Sie nicht, uplotnitelnyje die Scheiben schtuzernogo des Steckers zu ersetzen). Von der Hand ziehen Sie den hohlen Bolzen des Steckers fest.
2. Stellen Sie die Montage auf die etatmässige Stelle auf der Kuppel der Kupplung fest und ziehen Sie mit der geforderten Bemühung die Grubenbaubolzen fest. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung tolkatelja in der Tasche des Hebels der Ausschaltung der Kupplung. Ziehen Sie die Befestigung mit der geforderten Bemühung fest.
3. Mit der geforderten Bemühung ziehen Sie den hohlen Bolzen schtuzernogo des Steckers der hydraulischen Linie fest.
4. Überfluten Sie in den Zylinder die notwendige Anzahl der Bremsflüssigkeit DOT 3.
5. Prokatschajte das hydraulische System (siehe hat die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung ausgezogen).
6. Wenn abnahmen, stellen Sie auf die Stelle die Batterie fest. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an.