3f3fd426

10.9. Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Sensors-Schalters der Ausschaltung der Kette des Starters

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Sensor-Schalter der Ausschaltung der Kette des Starters ist unweit des oberen Endes des Pedals der Kupplung gelegen.
2. Prüfen Sie die Richtigkeit der Anlagen der Höhe des Pedals und der Größe des freien Laufs tolkatelja (siehe die Abteilung die Regulierung des Pedals der Kupplung).
3. Überzeugen Sie sich, dass der Start des Motors beim entlassenen Pedal der Kupplung nicht möglich ist.
4. Überzeugen Sie sich von der Störungsfreiheit des Starts des Motors beim ausgedrückten Pedal der Kupplung.
5. Wenn die Intaktheit des Funktionierens des Sensors-Schalters verletzt ist, ist nötig es die Richtigkeit seiner elektrischen Zustände zu prüfen.
6. Mit Hilfe des Widerstandsmessers überzeugen Sie sich verfügbar der Leitungsfähigkeit zwischen den Klemmen des Kontaktsteckers der Montage bei ausgedrückt plunschere des Sensors-Schalters.
7. Bei otpuskanii plunschera soll die Leitungsfähigkeit verlorengehen.
8. Der fehlerhafte Sensor-Schalter unterliegt dem Ersatz, - entlassen Sie die Kontermutter auf dem Körper des Sensors, dann ziehen Sie die Montage heraus und schalten Sie von ihr die elektrische Leitungsanlage aus. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
9. Regulieren Sie das Pedal der Kupplung (siehe die Abteilung die Regulierung des Pedals der Kupplung)
10. Überzeugen Sie sich, dass der Start des Motors möglich nur beim Ausquetschen des Pedals der Kupplung wird.