3f3fd426

10. Die Kupplung und die Antriebswellen

Die Spezifikationen

Die Kupplung


Der Typ Einscheiben-, trocken mit dem Hydroantrieb (der Hydrotransformator mit der Möglichkeit der Blockierung auf den Modellen mit AT)
Der Typ der hydraulischen Flüssigkeit Siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung
Die Standardhöhe des Pedals der Kupplung, mm 168 ÷ 175
Der freie Lauf des Pedals der Kupplung, mm
Die Modelle bis 1996 wyp. 1 ÷ 3
Die Modelle ab 1997 wyp. 9 ÷ 16
Die Antriebswellen
Die Länge der Schutzkappen SchRUSsow, mm
Das innere Gelenk 97 ÷ 99
Das äusserliche Gelenk 96 ÷ 98
Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen Nm
Die Muttern der Befestigung des Hauptzylinders der Kupplung 8 ÷ 11
Die Bolzen der Befestigung des vollziehenden Zylinders der Kupplung 30 ÷ 40
Der hohle Bolzen schtuzernogo die Vereinigungen gidrawlitscheskogoschlanga zum vollziehenden Zylinder 17 ÷ 19
Die Bolzen der Befestigung der Montage des Korbes der Kupplung 34 ÷ 44
Die Bolzen der Befestigung des Stützlagers zum Träger 13 ÷ 19
Die stupitschnyje Muttern 235 ÷ 314