3f3fd426

11.3. Der Ersatz des Bremsleistens der Scheibenbremsmechanismen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

 Der Ersatz des Bremsleistens soll gleichzeitig auf beiden vorder-/hinteren Bremsmechanismen erzeugt werden. Sie erinnern sich, dass produziert im Laufe der Arbeit der Bremsmechanismen der Staub außerordentlich gesundheitsschädlich des Menschen den Asbest enthalten kann. Keinesfalls wehen Sie den Staub von der zusammengepressten Luft weg atmen Sie sie nicht ein, - bei der Bedienung der Mechanismen ziehen Sie die Schutzmaske oder den Respirator an. Keinesfalls verwenden Sie für das Durchreiben der Komponenten des Bremssystems das Benzin oder die Lösungsmittel auf der Erdölgrundlage, - verwenden Sie nur die Originalreinigungsmittel oder metilowyj den Spiritus!

1. Nehmen Sie den Deckel vom Behälter der Bremsflüssigkeit ab. Pumpen Sie aus dem Behälter neben 2/3 enthalten seiend darin der hydraulischen Flüssigkeit aus.
2. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung der entsprechenden Räder. poddomkratte peredok/sadok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest, unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die auf der Erde stehenden Räder.
3. Nehmen Sie die Vorderräder/Hinterräder ab

 Der Ersatz alles vier Leistens der Bremsmechanismen beider Räder einer Achse soll gleichzeitig erzeugt werden. Zur Vermeidung der Verwirrung arbeiten Sie mit jedem Mechanismus in der individuellen Ordnung, - kann zweiter als Muster bei der Montage notfalls verwendet sein.

4. Aufmerksam schauen Sie die Bremsdisk (an siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes, die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk). Notfalls muss man die Ausführungen prototschki, die Disk auch abnehmen (siehe niedriger).
5. Bei der Ausführung des Ersatzes des Leistens der Bremsmechanismen der Vorderräder folgen Sie den Hinweisen, die auf den Illustrationen gebracht sind es ist niedriger, - studieren Sie die erklärenden Unterschriften zu den Aufnahmen aufmerksam.

Vor der Auseinandersetzung ist nötig es den Bremsmechanismus sorgfältig unter Ausnutzung des speziellen Mittels zu reinigen, dann, auszutrocknen; keinesfalls wehen Sie den Bremsstaub von der zusammengepressten Luft weg!

Otoschmite der Kolben in den Zylinder des Supportes bei der Hilfe strubziny (das Stützende wird strubziny für den Support geführt, schrauben- - sträubt sich in den äusserlichen Bremsleisten)

Ziehen Sie den unteren Bolzen der Befestigung des Supportes () heraus; den oberen Bolzen () ist nötig es nur für den Fall herauszuziehen wenn der Support die Abnahme braucht. Der hohle Bolzen schtuzernogo die Vereinigungen () unterliegt otdawaniju nur für den Ersatz des Supportes

Heben Sie den Support, es von der Bremsdisk abgenommen

Auf den Modellen ab 1995 wyp. Nehmen Sie antiwisgowyje die Federn ab

Ziehen Sie den inneren Bremsleisten heraus

Nehmen Sie den äusserlichen Leisten ab

Nehmen Sie ankernoj die Klammern die oberen und unteren Halterungen des Leistens ab

Nehmen Sie vom Leisten die Regelungslaschen ab

Reiben Sie den richtenden Finger des Supportes ab, schauen Sie es auf das Vorhandensein sadirow und der Spuren der Entwicklung der Korrosion an, dann schmieren Sie mit dem strengflüssigen Schmieren ein und stellen Sie auf die etatmässige Stelle in ankernuju die Klammer fest

Stellen Sie auf den Leisten die Regelungslaschen fest

Schmieren Sie antiwisgowym mit dem Bestand die Rückseiten beides Leistens ein, gestatten Sie dem Bestand, im Laufe von den einigen Minuten zu erstarren

Stellen Sie die oberen und unteren Halterungen des Leistens fest

Stellen Sie den inneren Leisten (fest der vorliegende Leisten ist vom Indikator des Verschleißes ausgestattet)

Stellen Sie den äusserlichen Leisten fest

Auf den Modellen ab 1995 wyp. Stellen Sie antiwisgowyje die Federn fest, dann (auf allen Modellen) senken Sie der Support, schrauben Sie den unteren Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie es mit der geforderten Bemühung fest.

 Wenn es misslingt, den Support auf den Leisten, otoschmite den Kolben in den Zylinder bei der Hilfe strubziny anzuziehen.

6. Die Prozedur des Ersatzes des Leistens auf den hinteren Scheibenbremsmechanismen ist in den Illustrationen niedriger dargelegt.

Die Montage vom Bremsstaub gereinigt, entlassen Sie den Riegel des Taus stojanotschnogo die Bremsen () und schalten Sie das Tau vom vollziehenden Hebel aus. Auf den Modellen ab 1995 wyp. Ziehen Sie den oberen Bolzen des Supportes () (heraus auf den früheren Modellen ziehen Sie den Bolzen heraus); der hohle Bolzen schtuzernogo die Vereinigungen () unterliegt otdawaniju nur für den Ersatz des Supportes

Nehmen Sie den Support von der Bremsdisk und unterbracht in ankernuju die Klammer des Bremsleistens ab; ziehen Sie den inneren Leisten heraus

Nehmen Sie den äusserlichen Leisten ab

Nehmen Sie die oberen und unteren Halterungen des Leistens ab

Nehmen Sie vom Support antiwisgowyje die Federn ab und aufmerksam prüfen Sie ihren Zustand; im Falle der Aufspürung der Risse oder anderer mechanischer Beschädigungen ersetzen Sie die Federn

Nehmen Sie vom Leisten die Regelungslaschen ab

Reiben Sie den richtenden Finger des Supportes ab, schauen Sie es auf das Vorhandensein sadirow und der Spuren der Entwicklung der Korrosion an, dann schmieren Sie mit dem strengflüssigen Schmieren ein und stellen Sie auf die etatmässige Stelle in ankernuju die Klammer fest

Stellen Sie auf den Leisten die Regelungslaschen fest

Schmieren Sie antiwisgowym mit dem Bestand die Rückseiten beides Leistens ein, gestatten Sie dem Bestand, im Laufe von den einigen Minuten zu erstarren

Stellen Sie die oberen und unteren Riegel des Leistens fest

Stellen Sie den äusserlichen Leisten fest

Stellen Sie den inneren Leisten fest

Den Kolben drehend, versenken Sie es im Zylinder des Supportes (verwenden Sie die spezielle Verwendung - fragen Sie in den Geschäften der Autozubehöre, für den äussersten Fall kann man die Beißzangen ausnutzen). Senken Sie den Support in die etatmässige Lage, geben Sie den Grubenbaubolzen zurück und ziehen Sie es mit der geforderten Bemühung fest, dann schalten Sie zum vollziehenden Hebel des Bremsmechanismus priwodnoj das Tau stojanotschnogo die Bremsen an

7. Bei der Montage verfolgen Sie, damit der Grubenbaubolzen mit der geforderten Bemühung festgezogen war.
8. Die Montage beendet, drücken Sie das Pedal noschnogo die Bremsen für ussadki des neuen Leistens auf den Disks mehrmals aus. Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung)., Bevor den normalen Betrieb des Autos zu beginnen, überzeugen Sie sich auch der Intaktheit des Funktionierens des Bremssystems.