3f3fd426

11.7. Die Abnahme und die Anlage der Radzylinder

 Im Falle des Entstehens der Ausfließen unterliegen die Radzylinder dem Ersatz obligatorisch. Die Hersteller empfehlen nicht, die Versuche der Durchführung der Wiederaufbaureparatur der gegebenen Knoten der Bremsmechanismen zu unternehmen. Der Ersatz der Radzylinder wird in einem Paar immer erzeugt.

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. poddomkratte sadok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Unterstützen Sie die Vorderräder protiwootkatnymi von den Schuhen.
2. Nehmen Sie die Bremstrommel und die Schuhe (ab siehe die Abteilung der Ersatz der Schuhe der Trommelbremsmechanismen der Hinterräder).
3. Reinigen Sie den Radzylinder und die es umgebenden Oberflächen vom Schmutz.

4. Schalten Sie die hydraulische Linie vom Heckende des Radzylinders aus. Beim Abschalten ziehen Sie für den metallischen Hörer der Bremslinie zur Vermeidung ihrer Deformation, die wesentlichen zu erschweren die Prozedur des Anschlusses begabt ist nicht. Die otdawanije Muttern ist nötig es speziell nakidnym vom Schlüssel mit rasresnoj vom Kopf zu erzeugen. Sofort sakuporte das offene Ende der Bremslinie zwecks der Minimierung der Verluste der Flüssigkeit und zur Vermeidung des Treffens ins hydraulische System des Schmutzes.

5. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung des Radzylinders heraus.
6. Nehmen Sie den Radzylinder vom Bremsschild ab und verlegen Sie es auf die reine Werkbank.

 Wenn es auf den Reibungslaschen der Bremsschuhe die Spuren der hydraulischen Flüssigkeit gibt, ist nötig es die Schuhe, und die Arbeitsoberfläche der Trommel sorgfältig zu ersetzen, zu säubern.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Führen Sie den Zylinder auf die etatmässige Stelle und schalten Sie zu ihm die hydraulische Linie (an ziehen Sie bis schtuzernuju die Mutter nicht fest). Schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.
2. Jetzt kann man schtuzernuju die Mutter endgültig festziehen. Stellen Sie auf die Stelle baschmatschnuju die Montage (fest siehe die Abteilung der Ersatz der Schuhe der Trommelbremsmechanismen der Hinterräder).
3. Prokatschajte das Bremssystem (siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bremslinien und der Schläuche). Stellen Sie auf die Stelle des Rads fest, senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Muttern der Befestigung der Räder mit der geforderten Bemühung (fest siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
4., Bevor den Betrieb des Autos zu beginnen, überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens der Bremsen.