3f3fd426

12.13. Die Abnahme und die Anlage der Komponenten der hinteren Aufhängung der Modelle ab 1995 wyp.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Radmuttern. poddomkratte sadok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie die Hinterräder ab.
2. Auf den Modellen, die ABS ausgestattet sind, nehmen Sie die Sensoren der Wendungen der Hinterräder ab. Ziehen Sie stjaschnyje die Bolzen heraus und machen Sie die Geflechte der elektrischen Leitungsanlage der Sensoren aus den Stützträgern frei.
3. Schalten Sie priwodnyje die Taus stojanotschnogo die Bremsen aus und nehmen Sie die Supporte und die Disks der Bremsmechanismen (ab es siehe das Kapitel das Bremssystem). podwjaschite die Supporte zu prutkam der Schraubenfedern.
4. Wenn die Hinterachse dem Ersatz unterliegt, nehmen Sie die Montagen der Naben mit den Radlagern (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Montage der hinteren Nabe vom Radlager ausgezogen).
5. poddomkratte die Hinterachse von einem Heber unter die Mitte, oder zwei unter die Enden.
6. Otboltite von der Brücke die unteren Enden der Dämpfer (siehe hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Theken der hinteren Aufhängung ausgezogen).

7. Schalten Sie die querlaufende reaktive Stange vom Fahrgestell des Autos aus.

8. Geben Sie die Muttern zurück und ziehen Sie die axialen Bolzen der Befestigung der längslaeufigen Hebel der Aufhängung heraus. Mit Hilfe des Assistenten ziehen Sie die Montage der Hinterachse mit der reaktiven Stange vom Auto akkurat heraus.

9. Bewerten Sie den Zustand der Büchse der reaktiven Stange, des Stockes der Verwaltung und der längslaeufigen Hebel. Die defekten Komponenten ersetzen Sie.
10. Die querlaufende reaktive Stange mit dem Stock der Verwaltung können von der Montage der Hinterachse mittels otpuskanija der entsprechenden Befestigung abgenommen sein. Bei der Anlage der Komponenten auf die Stelle verfolgen Sie, damit sich die Stange erwiesen hat ist von der Markierung in Form vom Zeiger nach oben entfaltet, die Buchse des Stockes der Verwaltung war von der Seite mit der Öffnung des kleineren Durchmessers zur Stange gewandt.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Anlage der Komponenten in Ordnung rückgängig der Ordnung ihrer Demontage. Verfolgen Sie, damit alle Befestigung mit der geforderten Bemühung festgezogen war.

 Die endgültige Verzögerung der Befestigung der Dämpfer ist nötig es und der reaktiven Stange zu erzeugen, nachdem die Elemente der Aufhängung auf die normale Arbeitshöhe herausgeführt sein werden, - nutzen Sie den Heber aus. Die Verzögerung der Muttern der axialen Bolzen der längslaeufigen Hebel soll bei der ausgeladenen Aufhängung (in nischem die Lage der Komponenten) erzeugt werden.

2. Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzbefestigung der Komponenten der Bremsmechanismen sind in den Spezifikationen zum Kapitel das Bremssystem gebracht.
3. Stellen Sie auf die Stelle des Rads fest, senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Radmuttern mit der geforderten Bemühung (fest siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).