3f3fd426

12.14. Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads

Die Modelle, ausgestattet von den Airbags

 Bevor die Ausführung irgendwelcher Arbeiten unweit des Blocks des Airbags, der Steuerspalte oder des Gerätepaneels zu beginnen, schalten Sie SRS zur Vermeidung des Erhaltens der Verletzungen bei ihrer zufälligen Abnutzung (ab siehe das Kapitel 12). Die elektrische Leitungsanlage der Kette SRS ist es leicht, nach der gelben Farbe der Isolierung zu unterscheiden. Zur Vermeidung der Beschädigung des Systems SRS, verfolgen Sie, damit die Steuerwelle nicht proworatschiwalsja nach der Abnahme des Steuerrads. Blockieren Sie die Spalte vom Zündschlüssel bei der geraden Lage der Vorderräder.

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie von der Batterie zuerst die negative Leitung, dann positiv aus.

 Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!, Bevor die Abnahme des Steuerrads oboschite nicht weniger als 10 Minuten zu beginnen.

2. Bringen Sie die Vorderräder des Autos in die gerade Lage.

3. Nehmen Sie den kleinen Deckel der Öffnung des Zuganges im Seitenteil des Mantels der Steuerspalte ab und schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Modul des Airbags aus.

4. poddew vom kleinen Schraubenzieher, nehmen Sie dekorativ des Deckels der Schrauben der Befestigung des Moduls des Airbags ab. Die Schrauben haben die Köpfe als TORX und sind mit dem speziellen fixierenden Bestand, deshalb abgedeckt, bei der Anlage des Moduls auf die Stelle unterliegen dem Ersatz obligatorisch. Ziehen Sie das Modul des Airbags aus stupitschnoj die Teile des Steuerrads heraus.

 Bemühen Sie sich, das Modul des Airbags von der Vorderseite zu sich nicht umzudrehen, da ihre zufällige Abnutzung vom Erhalten der schweren Verletzungen drohend ist (es siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).

5. Geben Sie die Mutter der Befestigung des Steuerrads zurück, dann bezeichnen Sie die Lage der Nabe des Letzten bezüglich der Steuerwelle, - kann solche Markierung schon sein vorhanden.

6. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage tempostata aus.

7. Mit Hilfe des speziellen Abziehers nehmen Sie das Steuerrad von der Welle der Steuerspalte ab.

 Keinesfalls schlagen Sie das Rad von der Welle vom Hammer ab, nach der Abnahme des Rads drehen Sie die Steuerwelle nicht!

8. Bei Notwendigkeit der Prüfung des Zustandes oder des Ersatzes podrulewych der Umschaltern nehmen Sie die spannkräftige Kontaktmontage ab.

 Unabhängig wird daher, der spannkräftige Kontakt abgenommen werden oder nicht, vom Klebeband befestigen Sie den zentralen Teil seiner Nabe am äusserlichen Ring, so, dass ihre Möglichkeit proworatschiwanija vollständig auszuschließen. Lassen Sie proworatschiwanija die Steuerwelle beim abgenommenen Steuerrad nicht zu!

9. Notfalls ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus, entlassen Sie den Riegel, schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus und nehmen Sie die Montage des spannkräftigen Kontaktes von der Steuerspalte ab.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Überzeugen Sie sich, dass die Vorderräder des Autos in die gerade Lage bestimmt sind. Prowernite die Steuer- oben auf die Welle bestimmten Spalten den spannkräftigen Kontakt des Moduls des Airbags im Uhrzeigersinn bis zum Entstehen der Empfindung des bemerkenswerten Widerstands, dann geben Sie es auf 2.5 Wendungen in entgegengesetzter Richtung zurück und streben Sie nach der Vereinigung zwei hinweisender Zeichen.

2. Prodente die elektrische Leitungsanlage des Moduls des Airbags und des Steuersystemes die Geschwindigkeit durch das Steuerrad stellen Sie letzt auf die etatmässige Stelle eben fest. Verfolgen Sie, damit die Stifte des spannkräftigen Kontaktes in den Eingriff mit den Antwortöffnungen im Heckende stupitschnoj die Teile des Steuerrads in der richtigen Weise eingegangen sind. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Vereinigung der Setzzeichen.
3. Nawernite die Grubenbaumutter ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung eben fest.
4. Stellen Sie das Modul des Airbags fest und festigen Sie von seinen neuen Bolzen mit den Köpfen als TORX. Stellen Sie den Schalter tempostata und seiten- des Deckels des Mantels der Steuerspalte fest.
5. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage zum Modul des Airbags an. Stellen Sie den unteren Deckel fest.
6. Überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens des Moduls des Airbags, - beim Einschluss der Zündung auf dem Paneel der Geräte ungefähr auf 7 Sekunden soll die entsprechende Kontrolllampe aufflammen.

Die Modelle ohne Airbags

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
2. Für die Abnahme der Schaltfläche klaksona poddente sie vom unten herankommenden Instrument machen Sie aus der Montage des Steuerrads eben frei.
3. Weiter gelten Sie in der Ordnung, die in den Paragrafen mit 5 nach 7 dargelegt ist.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Vor der Anlage des Steuerrads schmieren Sie den gleitenden Ring klaksonnogo des Kontaktes und den gleitenden Teil des Stiftes des wiederkehrenden Schalters der Register der Wendungen mit dem universellen Schmieren ein.
2. Verfolgen Sie, damit die Mutter der Befestigung des Steuerrads mit der geforderten Bemühung festgezogen war.
3. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage an und stellen Sie auf die Montage die Schaltfläche klaksona fest.
4. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an.