3f3fd426

12.15. Die Abnahme und die Anlage der Spitzen der Steuermänner tjag

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung des entsprechenden Rads. Richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf, unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Hinterräder, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Nehmen Sie das Rad ab.

2. Die Spitze des Luftzuges von proworatschiwanija vom zweiten Schlüssel festhaltend, entlassen Sie die Kontermutter. Wenden Sie die Mutter so ab, damit die Möglichkeit erschienen ist, das Zeichen der Lage der Spitze auf den offenen Windungen des Schnitzwerks der Stange aufzutragen.

3. Ziehen Sie schplint heraus und schwächen Sie die Mutter des Kugelfingers der Spitze. Es ist nötig, bis nicht die Mutter endgültig abzunehmen.

4. Bei der Hilfe 2-sachwatnogo des Abziehers machen Sie scharowyj den Finger der Spitze aus dem Hebel der Montage der Wendefaust frei. Nehmen Sie die Mutter ab und trennen Sie den Luftzug von der Faust ab.

5. Wenden Sie die Spitze ab und nehmen Sie es von der Stange des Luftzuges ab.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nawernite auf den Luftzug die neue Spitze (bis zum im Laufe der Demontage aufgetragenen Setzzeichen auf den Windungen des Schnitzwerks der Stange). Pflanzen Sie scharowyj den Finger der Spitze in den Hebel der Wendefaust. Fest ziehen Sie die Kontermutter fest.
2. Nawernite korontschatuju die Mutter des Kugelfingers ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung eben fest. Legen Sie die Mutter neu schplintom fest.
3. Stellen Sie das Rad fest, senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Radmuttern mit der geforderten Bemühung (fest siehe die Spezifikationen zum Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
4. Vertreiben Sie das Auto in die spezialisierte Werkstatt für die Prüfung und die Regulierung der Winkel der Anlage der Vorderräder.