3f3fd426

12.17. Die Abnahme, die Demontage und die Anlage rejetschnoj die Sendungen

 Die in der gegenwärtigen Führung betrachteten Modelle der Autos sind vom System der zusätzlichen Sicherheit (SRS) ausgestattet., Bevor die Ausführung irgendwelcher Arbeiten unweit des Blocks des Airbags, der Steuerspalte oder des Gerätepaneels zu beginnen, schalten Sie SRS zur Vermeidung des Erhaltens der Verletzungen bei ihrer zufälligen Abnutzung (ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung). Die elektrische Leitungsanlage der Kette SRS ist es leicht, nach der gelben Farbe der Isolierung zu unterscheiden. Zur Vermeidung der Beschädigung des Systems SRS, verfolgen Sie, damit die Steuerwelle nicht proworatschiwalsja nach der Abnahme des Steuerrads. Blockieren Sie die Spalte vom Zündschlüssel bei der geraden Lage der Vorderräder.


Die Konstruktion rejetschnoj die Sendungen des Steuerantriebes

1 — der Hintere Deckel
2 — die Sperrmutter
3 — die Regelungsschraube
4 — die Feder
5 — der Teller der Feder
6 — die Scheibe
7 — Uplotnitelnyje des Rings des Zahnrades
8 — das Eingangszahnrad des Steuermechanismus
9 — Uplotnitelnoje der Ring
10 — Uplotnitelnaja die Verlegung
11 — das Netz des Zahnrades
12 — die Hydraulischen Linien (20 ÷ 26 Nm)
13 — Uplotnitelnoje der Ring
14 — die Zentrale Buchse

15 — Uplotnitelnaja die Manschette
16 — der Riegel
17 — Carter rejetschnoj prejedatschi
18 — Uplotnitelnaja die Manschette
19 — der Stirndeckel (59 ÷ 74 Nm)
20 — Uplotnitelnoje der Ring
21 — Rejka
22 — die Stange des Steuerluftzuges
23 — die Schutzkappe
24 — die Drahtbandage
25 — die Sperrscheibe
26 — Schplint
27 — die Kontermutter der Spitze des Steuerluftzuges (78 ÷ 98 Nm)
28 — Korontschataja die Mutter des Kugelfingers der Spitze des Steuerluftzuges (29 ÷ 39 Nm)

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Details der Anlage des Steuermechanismus sind auf der Illustration vorgestellt.

2. Saparkujte das Auto mit den in die gerade Lage entfalteten Vorderrädern. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus. Auf den Modellen, ausgestattet von den Airbags, schalten Sie auch die positive Leitung und aus, bevor die Ausführung der Prozedur oboschdite nicht weniger als 10 Minuten zu beginnen.
3. Nehmen Sie das Luftfilter mit dem Einlassluftkanal (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe). Nehmen Sie den Kohlenadsorber mit dem Stützträger (ab siehe das Kapitel des Steuersystemes der Motor).
4. Geben Sie die Grubenbaumuttern zurück und nehmen Sie vom Schott der motorischen Abteilung die Schutzkappe kardannogo des Gelenkes ab. Bezeichnen Sie die Lage kardannogo des Gelenkes bezüglich der Eingangswelle rejetschnoj die Sendungen, dann ziehen Sie stjaschnoj den Bolzen der Befestigung der unteren Zwischenwelle heraus.

 Lassen Sie poworatschiwanija das Steuerrad bei abgenommen rejetschnoj der Sendung auf den Modellen, ausgestattet von den Airbags nicht zu. Notfalls nehmen Sie das Steuerrad ab und erfüllen Sie die Zentrierung des spannkräftigen Kontaktes (siehe hat die Abnahme und die Anlage des Steuerrads ausgezogen). Für die Garantie legen Sie das Steuerrad ohne Bewegung mit Hilfe des Sicherheitsgurtes fest.

5. Führen Sie die Ausflußkapazität unter karter rejetschnoj die Sendungen. Schalten Sie von kartera des Steuermechanismus die Druck- und wiederkehrenden hydraulischen Linien aus. Sofort sakuporte die offenen Enden der Linien zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes und zwecks der Minimierung der Verluste der hydraulischen Flüssigkeit.

6. Schwächen Sie die Radmuttern, poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf und nehmen Sie die Räder ab. Bei der entsprechenden Komplettierung des Autos nehmen Sie den Schutz kartera ab.
7. Machen Sie die Spitzen der Steuermänner tjag aus den Hebeln der Wendefäuste (frei siehe hat die Abnahme und die Anlage der Spitzen der Steuermänner tjag ausgezogen).
8. Nehmen Sie die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität ausgezogen).
9. Nehmen Sie den zentralen querlaufenden unter der Kraftanlage gehenden Balken (ab siehe das Kapitel den Motor).
10. Geben Sie die Muttern der Bolzen der Befestigung des Steuermechanismus zurück. Trennen Sie die Zwischenwelle der Steuerspalte von der Eingangswelle rejetschnoj die Sendungen ab. Ziehen Sie die Montage des Steuermechanismus vom Auto heraus.

11. Prüfen Sie den Zustand der Setzbüchse der Stützen der Montage rejetschnoj die Sendungen. Im Falle der Aufspürung der Merkmale der Zerstörung des Gummis ersetzen Sie die Büchse.

DIE AUSEINANDERSETZUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Konstruktion rejetschnoj prejedatschi ist auf der Illustration vorgestellt.

2., Bevor die Auseinandersetzung rejetschnoj die Sendungen zu beginnen messen Sie die Bemühung der Verzögerung des Zahnrades und zeichnen Sie das Ergebnis der Messung als empfohlene Bedeutung auf. Vor dem Anfang der Messung schalten Sie die hydraulische Linie aus und ziehen Sie aus kartera die Arbeitsflüssigkeit zusammen. Drücken Sie hergestellt der Aluminiumlegierung karter in den Schraubstock nicht zu.

3. Ziehen Sie das Zahnrad heraus, - bemühen Sie sich, uplotnitelnyje den Ring nicht zu beschädigen.
4. Entlassen Sie die Bandage und nehmen Sie die Schutzkappe ab.

5. Schalten Sie von rejki die Stange des Steuerluftzuges aus.

6. Entlassen Sie den Riegel und ziehen Sie die Montage des führenden Zahnrades heraus.

7. Wyswerlite die Befestigung auf der Stirnseite kartera des Steuermechanismus (nutzen Sie swerlom auf 2 mm aus).

8. Nehmen Sie den Stirndeckel kartera rejetschnoj die Sendungen ab.

9. Ziehen Sie steuer- rejku heraus und nehmen Sie von ihr uplotnitelnoje den Ring ab, - nutzen Sie den Haartrockner aus, den Ring bis zur Temperatur daneben 40°С erwärmt.

10. Nehmen Sie die zentrale Buchse und uplotnitelnuju die Verlegung der Steuermann rejki ab, - bemühen Sie sich, die innere Oberfläche des Körpers des Zahnrades nicht zu beschädigen.

DIE MONTAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Vor der Anlage auf rejku wärmen Sie neu teflonbeschichtet uplotnitelnoje den Ring vom Haartrockner bis zur Temperatur 40°С auf. Für die Landung des Rings nutzen Sie das spezielle Instrument aus.

2. Stellen Sie uplotnitelnuju die Manschette rejki fest. Um das Risiko der Beschädigung der Manschette über subja rejki prodente in ihn den polymeren in den Hörer zusammengebundenen Film zu verhindern.

3. Nach der Anlage der Manschette ziehen Sie von ihr den polymeren Film heraus. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Landung der Manschette. Pflanzen Sie die zentrale Buchse und die Manschette.

4. Ziehen Sie mit der geforderten Bemühung den Stirndeckel fest und festigen Sie von ihrer Sperrmutter.

5. Bringen Sie rejetschnuju die Sendung in die neutrale Lage.

6. Schmieren Sie die Kante des Netzes des führenden Zahnrades der Montage mit dem universellen Schmieren, dann sapressujte das Netz mit Hilfe herankommend oprawki ein. Verfolgen Sie, damit sich der Vorsprung des Netzes von der Vorderseite befand.

7. Stellen Sie das Lager des Zahnrades fest.

8. Vergessen Sie nicht, uplotnitelnyje die Verlegungen neu mit der selben Nummer zu ersetzen.

9. Pflanzen Sie auf das Zahnrad neu ring- uplotniteli. Vor der Landung erwärmen Sie den Ring vom Haartrockner bis zur Temperatur 40°С. Verfolgen Sie, damit der Ring in der Rille des Ventiles in der richtigen Weise aufgestellt wurde.

10. Vor der Anlage des Zahnrades schmieren Sie mit dem universellen Schmieren scharowyj das Gelenk und den Vorsprung des Netzes ein.

11. Pflanzen Sie die Montage des Zahnrades in karter des Steuermechanismus. Bemühen Sie sich, das Netz nicht zu beschädigen.

12. Vor der Anlage des hinteren Mantels schmieren Sie mit dem universellen Schmieren das hintere Netz ein.

13. Stellen Sie den hinteren Deckel entsprechend den auf die Illustration gebrachten Instruktionen fest, - bemühen Sie sich, den Ring des Wurms und das Netz nicht zu beschädigen.

14. In einer streng bestimmten Ordnung geltend), stellen Sie die spannkräftige Scheibe, die Feder des Zwerchfelles und den Riegel fest.

15. Verfolgen Sie, damit die Feder des Zwerchfelles von der konvexen in die weiße Farbe gefärbten Seite nach draußen bestimmt war.

16. Stellen Sie den Riegel der Feder und die Regelungsschraube fest. Stellen Sie die neue Sperrscheibe fest. Verbinden Sie die Sperrscheibe (2) von der inneren Seite der Setzstelle des Kernes (1). Für die Blockierung zum inneren Schnitzwerk (1) verwenden Sie germetik. Schrauben Sie das Netz zu rejke (4 zu), ziehen Sie es mit der geforderten Bemühung fest.

17. Biegen Sie die Fähnchen der Sperrscheibe ein.
18. Schalten Sie die Steuermänner des Luftzuges an und stellen Sie die Schutzkappen fest.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

 Vor der Anlage überzeugen Sie sich, dass rejetschnaja die Sendung in die mittlere Lage ausgestellt ist, die der geraden Lage der Vorderräder des Autos entspricht.

1. Führen Sie die Montage des Steuermechanismus auf die etatmässige Stelle und schalten Sie zu ihr kardannyj das Gelenk der Steuerwelle (an verfolgen Sie die Richtigkeit der Vereinigung der Setzzeichen).

2. Stellen Sie die Grubenbaukummete fest, schrauben Sie die Bolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest. Stellen Sie den Schutzschirm auf die Montage der rechten Stütze des Mechanismus fest.

3. Stellen Sie den zentralen querlaufenden Balken (fest siehe das Kapitel den Motor).
4. Stellen Sie die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität (fest siehe hat die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität ausgezogen).
5. Schalten Sie die Spitzen der Steuermänner tjag zu den Hebeln der Wendefäuste (an siehe hat die Abnahme und die Anlage der Spitzen der Steuermänner tjag ausgezogen).
6. Stellen Sie die Komponenten des Schutzes kartera fest.
7. Stellen Sie die Räder fest, senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Radmuttern mit der geforderten Bemühung (fest siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
8. Schrauben Sie stjaschnoj den Bolzen kardannogo des Gelenkes ein und ziehen Sie es mit der geforderten Bemühung fest. Stellen Sie die Schutzkappe des Gelenkes fest.
9. Schalten Sie zu karteru rejetschnoj die Sendungen die Druck- und wiederkehrenden hydraulischen Linien an. Dolejte in den Behälter der Steuerpumpe die notwendige Anzahl der hydraulischen Flüssigkeit der geforderten Sorte (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
10. Stellen Sie auf die Stelle den Kohlenadsorber und die Montage des Luftfilters mit dem Einlassluftkanal fest.
11. "Prokatschajte" das Steuersystem (siehe hat die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Systems der Verstärkung des Steuerrades ausgezogen).