3f3fd426

12.3. Der Ersatz/Schraubenfeder des Dämpfers stojetschnoj die Montagen

Prüfen Sie abgenommen mit dem Auto stojetschnuju die Montage auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen, der Einbeulungen, der Risse und der übrigen mechanischen Beschädigungen. Schauen Sie die Schraubenfeder auf das Vorhandensein skolow, der Risse, der Merkmale prossedanija, und die Gummikissen ihrer Sättel auf das Vorhandensein der Merkmale des Erhärtens und des Alterns des Materials an. An den Originalstationen der Instandhaltung des Unternehmens Nissan immer kann man auf der Tauschgrundlage die Dämpfer in der Gebühr mit den Schraubenfedern erwerben, was wesentlich erlaubt, die vorübergehenden und geldlichen Aufwände zu verringern. Wegen gesagt, bevor die Demontage der Montage zwecks der Ausführung ihrer Wiederaufbaureparatur zu beginnen, führen Sie das Marketing durch, in den Preisen für die ersetzbaren Komponenten geklärt und sie mit den Kosten für die Erwerbung der wieder hergestellten Theke verglichen.

 Die Abnahme der Schraubenfeder mit amortisatornoj die Montagen ist mit der potentiellen Gefahr verbunden und soll nur unter Ausnutzung des qualitativen speziellen Instruments erzeugt werden.

DIE AUSEINANDERSETZUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie stojetschnuju die Montage vom Auto (ab siehe die Abteilung der Ersatz/Schraubenfeder des Dämpfers stojetschnoj die Montagen oder die Abnahmen, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Theken der hinteren Aufhängung). Drücken Sie die Montage des Dämpfers in den Schraubstock mit den weichen Schwämmen (nicht allzu stark) zu.

2. Den Instruktionen der Hersteller folgend, stellen Sie das Instrument für sschimanija der Schraubenfeder fest. Die Muttern auf Pfennigabsätzen des Instruments festziehend, pressen Sie die Feder so zusammen, um die Gründung der oberen Stütze vollständig auszuladen.

3. Geben Sie die Mutter des Stockes des Dämpfers zurück.

4. Nehmen Sie die obere Stütze der Theke vom Kolbenstock des Dämpfers ab. Prüfen Sie die Freiheit des Drehens des Lagers, ersetzen Sie die Stütze notfalls. Bewerten Sie den Zustand der Gummidetails, im Falle der Aufspürung der Merkmale der Zerstörung des Materials ersetzen Sie die defekten Elemente.

5. Nehmen Sie von des Stockes des Dämpfers den oberen Sattel der Feder ab, bewerten Sie den Zustand seines Gummikissens, erzeugen Sie den Ersatz notfalls. Nehmen Sie von des Stockes das Gummikissen des oberen Sattels ab.

6. Akkurat nehmen Sie vom Dämpfer die zusammengepresste Schraubenfeder ab und verlegen Sie sie zur sicheren Stelle.

 Bemühen Sie sich, die zusammengepresste Feder von den Stirnseiten zu sich nicht umzudrehen!

7. Nehmen Sie von des Stockes des Dämpfers die Gummischutzkappe ab.
8. Bewerten Sie den Zustand des unteren Gummikissens, erzeugen Sie ihren Ersatz notfalls.

DIE MONTAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Beim Ersatz des Gummikissens des unteren Sattels der Feder verfolgen Sie, damit sie von der mit den Kerben ausgestatteten Seite zum Sattel gepflanzt war. Dehnen Sie den Stock des Dämpfers auf die ganze Länge des Laufs aus und ziehen Sie auf ihn die Gummischutzkappe an.

2. Akkurat pflanzen Sie die zusammengepresste Schraubenfeder in den unteren Sattel. Verfolgen Sie, damit die Stirnseite prutka die Federn in den maximal gesenkten Teil des Kissens geraten ist.

3. Stellen Sie auf die Montage das obere Gummikissen und den oberen Sattel der Feder fest. Verfolgen Sie, damit sich der Sattel zeigte es ist vom Ausschnitt nach draußen von der diametralen Ebene des Autos entfaltet.

4. Pflanzen Sie auf den Stock des Dämpfers pylnik und die obere Stütze der Theke.
5. Nawernite die Mutter ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung eben fest. Nehmen Sie die Verwendung für sschimanija der Schraubenfeder ab.
6. Stellen Sie die gesammelte Theke auf die etatmässige Stelle (fest siehe die Abteilung der Ersatz/Schraubenfeder des Dämpfers stojetschnoj die Montagen oder die Abnahmen, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Theken der hinteren Aufhängung).