3f3fd426

13.11. Die Abnahme und die Anlage der Klinke des Schlosses der Motorhaube und des Taus ihres Antriebes

 Die in der gegenwärtigen Führung betrachteten Modelle der Autos sind vom System der zusätzlichen Sicherheit (SRS) ausgestattet., Bevor die Ausführung irgendwelcher Arbeiten unweit des Blocks des Airbags, der Steuerspalte oder des Gerätepaneels zu beginnen, schalten Sie SRS zur Vermeidung des Erhaltens der Verletzungen bei ihrer zufälligen Abnutzung (ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung). Die elektrische Leitungsanlage der Kette SRS ist es leicht, nach der gelben Farbe der Isolierung zu unterscheiden.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

Die Klinke

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Umgeben Sie die Montage der Klinke vom Marker oder tschertilkoj zwecks der Garantie der Richtigkeit ihrer Anlage bei der Montage. Otzepite die Feder und mit Hilfe des Schraubenziehers machen Sie die Spitze des Taus otpuskanija des Schlosses aus der Montage der Klinke frei.

2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

 Regulieren Sie die Lage der Klinke so damit die Motorhaube vom Schloss in der geschlossenen Lage sicher fixiert wurde, - sollen die Gummikissen der Stützen ein wenig plattgedrückt werden.

Das priwodnoj Tau

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie priwodnoj das Tau otpuskanija des Schlosses der Motorhaube von der Montage der Klinke aus.

2. Im Salon des Autos ziehen Sie drei Grubenbau- Schrauben heraus und trennen Sie vom Paneel der Geräte den Hebel otpuskanija des Schlosses der Motorhaube ab. Schalten Sie das Tau vom Hebel aus.

3. Ziehen Sie die Montage des Taus in den Salon ein, sie durch die Durchgangsbuchse im Schott akkurat durchschiebend.
4. Prodente die Spitze des neuen Taus in die Durchgangsbuchse im Schott ziehen Sie die Montage in die motorische Abteilung für den Draht durch das Schott in die motorische Abteilung eben ein, sein Ende bis zur Klinke des Schlosses der Motorhaube gezogen.
5. Die weitere Montage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage.