15. Die Schemen der elektrischen Vereinigungen

Die Liste der in den Schemen verwendeten Abkürzungen

Die Lateinischen
A/T Die automatische Transmission
ABS Das System der Antiblockierung der Bremsen
ACC Die Beschleunigung (tempostat)
ACC, ACCY Die Lage des Zündschlüssels bei der Haltestelle
Mit den aufgenommenen Geräten
ACRLY Das Relais der Klimaanlage der Luft
ASCD Das System der automatischen Kontrolle der Geschwindigkeit
B/L Die Abgabe der Luft auf das Niveau der Beine
BARO (Der Sensor) des barometrischen Drucks
BCM Das Karosseriemodul der Verwaltung (siehe Rasd. Die Übergabe der Leitung vom Funktionieren der Bordkonsumenten der Elektroenergie nach den geschalteten Linien)
D Nach unten
DEF Das Auftauen der Gläser
DLC Der diagnostische Stecker des Ablesens der Datenbank
DOHC Der Typ des Motors mit zwei verteilungs-
Von den Wellen der oberen Anordnung
DRL Die Fahrfeuer der hellen Zeit der Tage
ECCS Das System der elektronischen Einspritzung des Brennstoffes
ECM Die Steuereinheit vom Motor (der Bordprozessor)
ECT Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
Des Motors
EGR (Das System) rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase
EVAP Das System ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen
F/D Die Abgabe der Luft auf das Niveau der Person
FICD Die Systeme der Stabilisierung der Wendungen des Schnellen
Des Leerlaufs
HEAD Kopf- (der Scheinwerfer)
IAC (Das Ventil) der Stabilisierung der Wendungen des Leerlaufs
IACV-FICD Das Ventil der zusätzlichen Luft des Systems
Die Stabilisierungen der Wendungen des schnellen Leerlaufs
IAT (Der Sensor) der Temperatur der aufgesogenen Luft
INT Das Zwischenregime des Funktionierens
Der Scheibenwischer
LO, LOW Der Faden des nahen Lichtes der Glühlampe
M/T Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
MAF (Der Sensor) der Messung der Masse des Luftstroms
MAP (Der Sensor) des absoluten Drucks in der Einlassrohrleitung
N Neutral (mittler) die Lage des Umschalters
O/D Die erhöhende Sendung (AT)
OFF Die Lage Ist des Umschalters (des Schlosses "Ausgeschaltet"
Die Zündungen)
ON Die Lage Ist des Umschalters (des Schlosses "Aufgenommen"
Die Zündungen)
ONLY Nur
PARK Die Lage der "Parkplatz"
POS Der Sensor POS der Lage der Kurbelwelle
(Siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Lage der Kurbelwelle (SKR))
PSP (Der Sensor-Schalter) des Drucks des Systems
Die Hydroverstärkungen des Steuerrades
REF Der Sensor REF der Lage der Kurbelwelle
(Siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Lage der Kurbelwelle (SKR))
RUN Die Lage des Zündschlosses beim Geführten
Den Motor
SOHC Der Typ des Motors mit einer Kurvenwelle
Der oberen Lage
SRS Das System der zusätzlichen Sicherheit (das Kissen
Der Sicherheit)
START Die Lage des Zündschlosses beim Start des Motors
TCS antiprobuksowotschnaja der Systeme
TPS Der Sensor der Lage drosselnoj saslonki
U Nach oben
UNLOCK Rasblokirowka
VSS Der Sensor der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos
Die Russen
Die l-Sonde Der Sensor des Inhalts des Sauerstoffs
AT Die automatische Transmission
GRM Der Gasverteilermechanismus
D/W und D/Wykljutsch Der Sensor-Schalter
K/W Die Klimaanlage der Luft
K/P Das Ventil-Umschalter
M/ausschalten Der Mikroschalter
P/P Das Halbleitergerät
RKPP Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
Mit/bl Der Anschlussblock (der Stecker)
E/M und E/magn. Der Elektromagnetische
Der e/Motor Der Elektromotor

Die Bezeichnungen der Farben der Isolierung der elektrischen Leitungsanlage

BLK Der Schwarze
BLU Der Blaue
BRN Der Braune
GRN Der Grüne
GRY Der Graue
LT Hell (die Schattierung)
NCA Jeder
OR Oder
ORG Der Orangee
PNK Der Rosa
PPL Der Purpurne
RED Der Rote
TAN Der Goldige
VIO Der Violette
WHT Die Weiße
YEL Der Gelbe

Das Beispiel: LT GRN/PNK OR RED/TAN = Hellgrün mit dem rosa Streifen oder Rot mit dem goldigen Streifen

Die Bemerkungen nach den Schemen der elektrischen Vereinigungen

Wegen der Beschränktheit der Stelle, in die gegenwärtige Führung des Schemas der elektrischen Vereinigungen der Systeme der elektrischen Ausrüstung aller betrachteten Modelle aufzunehmen es möglich nicht scheint. Aus diesem Grund sind nur die am meisten typischen Schemen, die in der maximalen Stufe detailliert zurechtzufinden im Prinzip die Handlungen der Hauptsysteme der elektrischen Ausrüstung und die Bordkonsumenten der Elektroenergie erlauben niedriger gebracht.

Priwsdennyje ist es als das Schema der elektrischen Vereinigungen niedriger sind nach dem schematischen Prinzip gebildet, wenn sich die Komponenten jeder Kontur untereinander nach dem kürzesten Weg ohne Rucksicht auf die Form der Verlegung der elektrischen Leitungsanlage um gelegen auf dem Weg ihres Folgens der Komponenten und der Geflechte verbinden.

Auf den Autos Nissan wird das eindrähtige Schema des Einschlusses der Geräte der elektrischen Ausrüstung verwendet. Mit dem Plus der Stromquellen verbinden sich die Konsumenten von der Leitung, und mit dem Minus – durch die Karosserie des Autos oder auf die Masse. Solche Methode lässt zu, die Zahl der Leitungen zu verringern und, ihre Montage zu vereinfachen. Die Vereinigung mit der Masse des Minus der Stromquellen verringert die elektrochemische Korrosion der metallischen Details der Karosserie. In einigen Fällen ist ungenügend es die unmittelbare Vereinigung des elektrischen Konsumenten mit der Masse, und der Konsument verbindet sich mit der Masse von der zusätzlichen Leitung gewöhnlich der braunen Farbe.

Die Betriebsspannung zur Mehrheit der Konsumenten wird durch den Schalter der Zündung zugeführt. Die Ketten einer Ernährung jener Knoten der elektrischen Ausrüstung, deren Arbeit in beliebigen Umständen gefordert werden kann, sind an die Batterie, unabhängig von der Lage des Schlüssels im Zündschloß immer angeschlossen.

Für die Vereinigung der Leitungen werden die elektrischen Stecker mit den flachen Kontakten verwendet.

Für eine normale Ernährung der Konsumenten soll die elektrische Kette geschlossen sein, sonst wird in ihr der Strom, zum Beispiel, anwesend sein wenn zum Elektromotor des Scheibenwischers die positive Anstrengung gereicht wird, er wird nicht arbeiten, bis seine elektrische Kette mit der Masse verbunden sein wird. In die elektrische Kette können die Schalter, das Relais, die Schutzvorrichtungen, die Messgeräte, die Elektromotoren und andere Konsumenten der Elektroenergie angeschaltet sein. Für den richtigen Anschluss der Konsumenten der Elektroenergie haben die Kontakte der elektrischen Stecker die entsprechenden Markierungen. Die Vereinigung mit der Masse des Autos verwirklicht sich oder es ist durch den Körper des Konsumenten der Elektroenergie oder der zusätzlichen Leitung unmittelbar.

Bevor die Bedienung der Komponenten der elektrischen Bordausrüstung, zur Vermeidung des Erhaltens des elektrischen Schocks zu beginnen, oder folgt die Entzündungen infolge des zufälligen Kurzschlusses, die negative Leitung von der Batterie auszuschalten. Regelmäßig prüfen Sie den Zustand der Geflechte der elektrischen Leitungsanlage und die Zuverlässigkeit ihrer Befestigung in den Zwischenriegeln, den Kummeten und obwjaskach. Sie folgen, damit die Isolierung der Leitungen beim Kontakt mit gelegen nach der Nachbarschaft mit dem Geflecht von den Komponenten nicht abgerieben wurde.

 Die in der gegenwärtigen Führung betrachteten Modelle der Autos sind vom System der zusätzlichen Sicherheit (SRS) ausgestattet., Bevor die Ausführung irgendwelcher Arbeiten unweit des Blocks des Airbags, der Steuerspalte oder des Gerätepaneels zu beginnen, schalten Sie SRS zur Vermeidung des Erhaltens der Verletzungen bei ihrer zufälligen Abnutzung (ab siehe die Abteilung des Airbags - die allgemeinen Informationen). Die elektrische Leitungsanlage der Kette SRS ist es leicht, nach der gelben Farbe der Isolierung zu unterscheiden.


Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

Der Kontakt 30.
Diesem Kontakt immer ist die positive Anstrengung des Akkumulators anwesend. Die Leitungen, die zu diesem Kontakt angeschaltet sind, haben rot oder rot mit dem Streifen die Farbe.

Der Kontakt 31.
Der Kontakt verbindet sich mit der Masse des Autos von der Leitung der braunen Farbe.

Der Kontakt 15.
Auf diesen Kontakt wird die positive Anstrengung nach dem Einschluss der Zündung gereicht. Die Leitungen, die zu diesem Kontakt angeschaltet werden, haben grün oder grün mit dem Streifen die Farbe.

Der Kontakt C.Nas
der Kontakt wird die Anstrengung nach dem Einschluss der Zündung gereicht, jedoch wird beim Einschluss des Starters die Anstrengung abgeschaltet. Es ermöglicht beim Start des Motors, die in diesen Moment unnützen Konsumenten der Elektroenergie abzuschalten. Die Scheinwerfer des entfernten Lichtes bekommen eine Ernährung auch von diesem Kontakt, deshalb beim aufgenommenen entfernten Licht und der Ausschaltung der Zündung geschieht die automatische Umschaltung auf die Begrenzungslichter.

Die Farben der Leitungen werden von den lateinischen Buchstaben bezeichnet.

Wenn es in der Bezeichnung der Farbe der Leitung etwas Buchstaben, die vom Zeichen / geteilt sind, so bezeichnet die linke Gruppe der Buchstaben auf die Primärfarbe der Leitung, und recht – auf die Farbe des Streifens gibt.

Auf dem Schema alle Konsumenten des Stromes und sind die Umschaltern in der neutralen Lage dargestellt.