3f3fd426

2.4. Der Komfort

Die Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung

Bei der richtigen Nutzung der Möglichkeiten der Systeme der Heizung und der Lüftung im Salon des Autos werden die komfortabelen Bedingungen des Aufenthaltes gewährleistet und wird sapotewanije der Gläser ausgeschlossen.

Wenn das Auto beim Kauf vom System der Klimaregelung nicht ausgestattet war, kann sie zu einer beliebigen für den Eigentümer bequemen Zeit fertig montiert und bestimmt sein, - wenden Sie sich an der Station der Instandhaltung des Unternehmens Nissan.

Das Paneel der Verwaltung des Funktionierens der Systeme der Lüftung, der Heizung und der Klimaregelung

Der allgemeine Blick des Paneels der Verwaltung mit dem Hinweis der Anordnung der Griffe ist auf der Illustration vorgestellt.

 


Der Umschalter der Auswahl des Schnellregimes des Lüfters

Der Umschalter lässt zu, die Auswahl des Schnellregimes des Drehens des Lüfters des Heizkörpers/Klimaanlage der Luft zu verwirklichen. Der Umschalter hat fünf Lagen - OFF (Wykl) und 4 Lagen verschiedener Geschwindigkeit des Drehens kryltschatki.

Die Schalter der Auswahl der Richtung der Verteilung der Luft

Mit Hilfe der gegebenen Tastenschalter verwirklicht sich die Auswahl der Richtung der Verteilung des Luftstroms (das obere Niveau, noschnyje die Brunnen, der Gläser und zwei gemischte Regimes angeblasen).

Der Regler der Lufttemperatur

Der polsunkowyj Regler lässt zu, das geforderte Temperaturregime des Funktionierens der Systeme der Heizung/Konditionierung nach Ermessen des Operators zu wählen. Die Absetzung des Griffes des Reglers bringt zur Erhöhung der Temperatur des in des Salons gereichten Autos der Luft, nach links - zur Verkleinerung nach rechts.

Die Schaltfläche der Auswahl des Regimes der geschlossenen Zirkulation der Luft

Mit Hilfe der vorliegenden Schaltfläche verwirklicht sich die Auswahl des Regimes der Zirkulation der Luft im Salon. Bei otschatoj der Schaltfläche (der Lage OFF) in den Salon wird die frische äusserliche Luft gereicht. Das vorliegende Regime wird bei der normalen langwierigen Arbeit des Heizkörpers oder K/W verwendet. Bei dem Ausquetschen der Schaltfläche (es soll die aufgebaute nach innen Kontrolllampe aufflammen) geht das System ins Regime der geschlossenen Zirkulation der Luft im Salon über. Der Daten kommt das Regime bei der Bewegung nach stark bestaubt oder sagasowannym den Grundstücken des Weges, sowie notfalls schnell ostuschenija der Luft im Salon von der Klimaanlage gewöhnlich heraus.

Bei einer langwierigen Nutzung des Regimes der geschlossenen Zirkulation geschieht sastaiwanije der Luft im Salon des Autos.


Der Schalter der Klimaanlage der Luft "A/S"

Die Schaltfläche "А/С" ist für den Einschluss und die Ausschaltung der Klimaanlage der Luft vorbestimmt. Für den Einschluss der Klimaanlage starten Sie den Motor, wählen Sie das geforderte Schnellregime des Lüfters (die Lage 1 ÷ 4) und drücken Sie die Schaltfläche "А/С"), - soll die in die Schaltfläche aufgebaute Kontrolllampe aufflammen. Die Abschaltung der Klimaanlage wird vom nochmaligen Druck auf die Schaltfläche erzeugt.

Die Verwaltung deflektorami

Sopla der zentralen Luftkanäle des Paneels der Geräte sind speziell schaljusijnymi deflektorami, zulassend ausgestattet, die Abweichung des gereichten Luftstroms wie in horizontal, als auch in senkrecht die Ebenen zu regulieren. Die Verwaltung deflektorami verwirklicht sich mit Hilfe eingebaut ins Gitter schnaufte des Fingerhebels und des neben dem Gitter gelegenen Rollenumschalters, dessen Konstruktion vollständig zulässt die Abgabe der Luft abzuschalten.

Die Gitter der Seitenluftkanäle des Paneels der Geräte haben die ähnliche Konstruktion.


Die Instruktionen über die Nutzung der Systeme der Lüftung, der Heizung und der Klimaregelung

Niedriger sind die ausführlichen Betriebsanweisungen der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung in verschiedenen Klimabedingungen gebracht. Der Aufmerksamkeit des Lesers sind die Informationen darüber, wie die wirksame Lüftung zu gewährleisten, die Heizung und die Abkühlung der Luft im Salon des Autos, sowie das vorgestellt, wie es schnell ist, von der Gläser das Kondensat und den Raureif zu entfernen.

Alle betrachteten Systeme funktionieren nur beim gestarteten Motor. Als Arbeitskörper für den Heizkörper wird die kühlende Flüssigkeit des Motors verwendet. Wenn der Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur nicht erwärmt ist, werden etwas Minuten gefordert, bevor in den Salon beginnen wird die warme Luft gereicht zu werden. Die Arbeit des Systems der Klimaregelung hängt von der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors nicht ab.

In der absoluten Mehrheit der Fälle wird die beste Effektivität des Funktionierens der Systeme, die das komfortabele Mikroklima gewährleisten, im Regime der Abgabe in den Salon der äusserlichen Luft erreicht. Ein langwieriger Einschluss des Regimes der geschlossenen Zirkulation, bringt bei der nicht arbeitenden Klimaanlage der Luft, zu sapotewaniju der Gläser und der Erhöhung spertosti der Luft besonders, deshalb es ist empfehlenswert, das vorliegende Regime nur notfalls und auf die verhältnismäßig kurze Zeit, zum Beispiel, bei der Bewegung nach dem Gelände mit sadymlennoj oder der verschmutzten Atmosphäre aufzunehmen. Kaum wird die Notwendigkeit der Isolierung des Salons abfallen, die Abgabe in den Salon der frischen Luft soll erneuert sein.

Die äusserliche atmosphärische Luft handelt in die Systeme der Heizung und der Konditionierung durch das Emfangsgitter, das gelegene vor der Windschutzscheibe und mit der Verkleidung ausgestattet ist. Periodisch reinigen Sie die Öffnungen des Emfangsgitters von den Blättern und dem übrigen Müll, der den Durchgang der Luft erschwert.

Die Lüftung des Salons des Autos

Das System der pritotschno-Saugentlüftung gewährleistet den ständigen Austausch der Luft im Salon des Autos. Die frische äusserliche Luft, die durch das Vorderemfangsgitter handelt, zirkuliert nach dem Salon und dann entfernt sich durch die Abgabeöffnungen, die unweit der Heckscheibe gelegen sind.
a) Führen Sie in die äusserste linke Lage den Griff des Reglers der Temperatur ab. Prüfen Sie, damit die Klimaanlage der Luft ausgeschaltet war;
b) Wählen Sie das Regime der Verteilung der Luft, entsprechend dem Piktogramm. Das Regime der geschlossenen Zirkulation der Luft soll ausgeschaltet sein;
c Gewählt) stellen Sie das entsprechende Schnellregime des Lüfters, die geforderte Intensität der Abgabe der Luft in den Salon des Autos fest.

Die Abkühlung der Luft im Salon des Autos


Die Abkühlung des Salons wird auf folgende Weise erzeugt:
a aufnehmen) Werden die Klimaanlage der Luft, auf die Schaltfläche "А/С" gedrückt, - soll die in die Schaltfläche aufgebaute Kontrolllampe aufflammen;
b) verfolgen Sie, damit der Griff des Reglers der Lufttemperatur in die äusserste linke Lage verschoben war.
c) Wählen Sie die Richtung der Richtung der Verteilung der Luft, entsprechend dem Piktogramm;
d) Bei der hohen Feuchtigkeit der äusserlichen Luft werden das Regime der geschlossenen Zirkulation, bei der niedrigen Feuchtigkeit, - das Regime des Nebenflusses der frischen Luft aufnehmen;
e Gewählt) stellen Sie das entsprechende Schnellregime des Lüfters, die geforderte Intensität der Abgabe der Luft in den Salon fest.

Wenn das Auto eine lange Zeit auf die Sonne und die Luft im Salon stark stillgestanden hat wurde erwärmt, ist es schnell, die Temperatur im Salon auf folgende Weise zu verringern:
a) Starten Sie den Motor;
b) Werden die Klimaanlage der Luft (die Schaltfläche "А/С") aufnehmen. Prüfen Sie, damit der Griff des Reglers der Lufttemperatur in die äusserste linke Lage verschoben war;
c Gewählt) stellen Sie das entsprechende Schnellregime des Lüfters, die maximale Intensität der Abgabe der Luft in den Salon fest;
d) öffnen Sie die Fenster Teilweise ein wenig und wählen Sie die Richtung der Verteilung der Luft, entsprechend dem Piktogramm. Werden das Regime des Nebenflusses der frischen Luft aufnehmen.

Nachdem die Lufttemperatur im Salon bis zum annehmbaren Niveau sinken wird, schließen Sie die Fenster und stellen Sie das normale Regime der Klimaregelung (fest siehe höher).

Die Arbeit des Systems der Klimaregelung bringt zur Erhöhung der Belastung auf den Motor des Autos, deshalb es ist nötig aufmerksam auf den Zeiger des Temperaturanzeigers der kühlenden Flüssigkeit zu folgen, sich mit den häufigen Unterbrechungen und auf der kleinen Geschwindigkeit unter den Bedingungen des gespannten städtischen Zyklus bewegend, oder, die langwierigen Aufstiege der bedeutenden Steilheit überwindend. Beim Herannahen des Zeigers des Registers dem roten Umfang der Skala, schalten Sie die Klimaanlage der Luft vorübergehend aus, bis die Temperatur des Motors in die Norm zurückkehren wird.

Die Heizung des Salons des Autos


Um die Lufttemperatur im Salon des Autos zu heben, erfüllen Sie die folgenden Manipulationen.
a) Starten Sie den Motor;
b) Wählen Sie die Richtung der Verteilung der Luft, entsprechend dem Piktogramm. Das Regime der geschlossenen Zirkulation der Luft soll ausgeschaltet sein;
c Gewählt) stellen Sie das entsprechende Schnellregime des Lüfters, die geforderte Intensität der Abgabe der Luft in den Salon fest;
d verschiebend) stellen Sie den Griff des Reglers der Lufttemperatur zu dieser oder jener Seite, die erwünschte Stufe der Anwärmung der Luft fest.

Die Heizung des Salons mit der gleichzeitigen Trockenlegung der Luft mit Hilfe der Klimaanlage


Bei der Arbeit des Systems der Konditionierung sinkt die Feuchtigkeit der Luft im Salon des Autos, deshalb der gleichzeitige Einschluss der Systeme der Heizung und der Konditionierung lässt zu, die Luft im Salon des Autos warm und trocken zu machen.
a) Werden den Lüfter aufnehmen;
b) Werden die Klimaanlage der Luft aufnehmen;
c) Wählen Sie die Richtung der Verteilung der Luft, entsprechend dem Piktogramm. Das Regime rezirkuljazii der Luft soll ausgeschaltet sein.
d verschiebend) stellen Sie den Griff des Reglers der Lufttemperatur zu dieser oder jener Seite, die erwünschte Stufe der Anwärmung der in des Salons handelnden Luft fest. Im gegebenen Regime wird die kalte Luft aus der Klimaanlage mit der warmen Luft aus dem Heizkörper gemischt.

Den gemeinsamen Einschluss der Systeme der Heizung und der Klimaregelung kann man in beliebigen Bedingungen der Bewegung verwenden, wenn die Temperatur der Luft 0°С höher ist.

Die Entfernung von der Gläser des Kondensates und des Raureifs


Die inneren Oberflächen der Gläser von der kondensierten Feuchtigkeit reinigen es kann auf folgende Weise:
a) Werden den Lüfter aufnehmen;
b) Bei der entsprechenden Komplettierung des Autos werden die Klimaanlage der Luft aufnehmen;
c) Wählen Sie die Richtung der Verteilung der Luft, entsprechend dem Piktogramm. Das Regime der geschlossenen Zirkulation der Luft soll ausgeschaltet sein;
d) Stellen Sie den Griff des Reglers der Lufttemperatur in solche Lage fest, damit durch sopla obduwa der Windschutzscheibe die warme Luft gereicht wurde;
e) Werden das Elektroheizgerät der Heckscheibe für die schnellere Entfernung der kondensierten Feuchtigkeit von seiner Oberfläche aufnehmen. Für die Ausschaltung der Klimaanlage drücken Sie die Schaltfläche A/S.

Um von der äusserlichen Oberfläche wind- und der Seitengläser den Raureif oder die Eise, die sich nach der Haltestelle des Autos in der Straße ins Frostwetter bildeten zu entfernen, erfüllen Sie die folgenden Manipulationen:
a einschalten) werden die Zündung, den Schlüssel im Schloss in die Lage “ON” umgedreht;
b) Wählen Sie die Richtung der Verteilung der Luft, entsprechend dem Piktogramm. Das Regime der geschlossenen Zirkulation der Luft soll ausgeschaltet sein. Einige Varianten der Erfüllung des Autos sehen die Möglichkeit des automatischen Einschlusses des Regimes der Abgabe der frischen Luft und der Klimaanlage, mittels der Auswahl der Richtung der Verteilung, die dem Piktogramm entspricht vor;
c) verschieben Sie den Griff des Reglers der Lufttemperatur in die äusserste rechte Lage (die maximale Anwärmung der Luft) und werden den Lüfter auf die Höchstgeschwindigkeit aufnehmen;
d) Starten Sie den Motor des Autos.

Für die Beschleunigung der Reinigung der Windschutzscheibe vom Raureif oder dem Eis ins sehr kalte Wetter ist es empfehlenswert, zuerst das Regime der geschlossenen Zirkulation der Luft aufzunehmen., Nachdem die Windschutzscheibe von naledi befreit werden wird, erneuern Sie die Abgabe der frischen Luft zwecks der Verhinderung sapotewanija der Gläser.

Im Regime obduwa der Gläser ganz gereicht in den Salon der Luft handelt durch spalt- sopla, gelegen oben auf dem Paneel der Geräte bei der Gründung der Windschutzscheibe, sowie durch seiten- ventilations- deflektory die Paneele der Geräte. Die Lufttemperatur, des anblasenden Glases, und die Geschwindigkeit der Reinigung der Gläser nehmen je nach dem Warmlaufen des Motors zu. Für die Beschleunigung des Prozesses der Entfernung von der Windschutzscheibe des Kondensates, des Raureifs oder des Eises kann man seiten- ventilations- deflektory (schließen siehe die Illustration 4.10). In diesem Fall wird die ganze Luft ausschließlich auf gehen, der Windschutzscheibe angeblasen.

Aus den Gründen der Sicherheit ist nötig es die Bewegung nicht zu beginnen, bis alle Fenster des Autos vom Kondensat gereinigt werden werden, und dem Fahrer wird die adäquate Übersicht nicht gewährleistet sein.

Die Ausschaltung der Systeme der Heizung und der Lüftung


Um die Systeme der Heizung und der Lüftung vorübergehend abzuschalten, drehen Sie den Griff des Reglers der Lufttemperatur in die äusserste linke Lage um, stellen Sie das minimale Schnellregime der Arbeit des Lüfters fest.

Die Notwendigkeit in der Abschaltung der Systeme entsteht in der ersten etwas Minuten nach dem Start des Motors ins kalte Wetter, da es das schnellere Warmlaufen des Motors bis zur Temperatur, ausreichend für das wirksame Funktionieren des Heizkörpers gewährleistet. Für alle übrigen Fälle halten Sie den Lüfter ständig aufgenommen in die Vermeidung sastaiwanija der Luft im Salon.

Das System der Klimakontrolle

Das Aussehen des Paneels der Verwaltung der Systeme der Heizung, der Lüftung und der Konditionierung ausgestattet vom System der Klimakontrolle der Modelle ist auf der Illustration vorgestellt.


Starten Sie den Motor und werden die Klimaanlage aufnehmen.

Die automatische Abkühlung und die trocknende Beheizung

Im gegebenen Regime unterstützt das System im Salon die Solltemperatur unabhängig von den Schwingungen der Temperatur der äusserlichen Luft automatisch. Die Verteilung der Ströme der Verteilung der Luft und die Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters werden automatisch auch kontrolliert.

Drücken Sie auf die Schaltfläche "AUTO", - auf dem Display soll die Aufschrift des entsprechenden Inhalts beleuchtet werden.

Mit Hilfe der Taste gelegen links vom Display des Paneels der Verwaltung des Reglers geben Sie das geforderte Temperaturregime auf.

Optimal um den Strömen der Sehkraft der Effektivität des Funktionierens des Systems wird die Temperatur 25°С angenommen.


Das Regime der automatischen Aufrechterhaltung der Temperatur und der Regulierung der Verteilung der Luft ist aufgenommen.

Die Beheizung (das rentable Regime)

Es ist nicht empfehlenswert, das vorliegende Regime für den Fall sapotewanija der Gläser zu verwenden.


Im gegebenen Regime K/W arbeitet nicht.

Drücken Sie auf die Schaltfläche des Einschlusses des rentablen Regimes (ECON), - auf dem Display soll die Aufschrift des entsprechenden Inhalts beleuchtet werden.

Wählen Sie das geforderte Temperaturregime des Systems der Heizung.

Zur Vermeidung der Störungen in der Arbeit des Heizkörpers ist nötig es die Temperatur niedriger als Temperatur der Luft nicht festzustellen.


Das Regime der automatischen Aufrechterhaltung der Temperatur und der Regulierung der Verteilung der Luft ist aufgenommen.

Die Entfernung des Kondensates


1. Drücken Sie auf die Schaltfläche des Einschlusses obduwa der Gläser - es soll die in die Schaltfläche aufgebaute Kontrolllampe aufflammen.
2. Wählen Sie das geforderte Temperaturregime.
3. Für die beschleunigte Entfernung des Kondensates und des Raureifs von der äusserlichen Seite der Gläser wählen Sie das maximale Schnellregime des Funktionierens des Lüfters.
4. Kaum reinigen Sie die Windschutzscheibe, drücken Sie auf die Schaltfläche "AUTO" für die Rückgabe ins automatische Regime des Funktionierens des Systems.
5. Bei aufgenommen obduwe und der Temperatur der Luft ist es 2°С niedriger es geschieht die automatische Umschaltung des Systems ins Regime der Entfernung des Kondensates mit der Abschaltung des Regimes der geschlossenen Zirkulation. Die Abgabe in den Salon der äusserlichen Luft beschleunigt den Prozess der Entfernung des Kondensates.

Die Handbedienung von der Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters


Die Handauswahl des Schnellregimes des Drehens kryltschatki des Lüfters wird mit Hilfe des rechts vom Display gelegenen Tastenumschalters erzeugt. Für die Rückgabe des Systems ins automatische Regime drücken Sie auf die Schaltfläche "AUTO".

Die Schaltfläche des Einschlusses des Regimes der geschlossenen Zirkulation der Luft


Beim Einschluss des Regimes der geschlossenen Zirkulation soll aufgebaut in die Schaltfläche des Schalters die Kontrolllampe aufflammen. Die Abschaltung des Regimes wird vom nochmaligen Druck der Schaltfläche erzeugt.

Der Einschluss des Regimes der geschlossenen Zirkulation wird unmöglich bei der Anlage des Systems auf die Entfernung des Kondensates.


Die Schaltfläche der Handauswahl der Richtung der Verteilung der Luft (“MODE”)

Mit Hilfe der vorliegenden Schaltfläche kann einer der Folgenden vier Regimes der Verteilung der in des Salons gereichten Luft gewählt sein:

a) die Abgabe der Luft durch die Luftkanäle des oberen Niveaus (zentral und seiten- deflektory die Paneele der Geräte);
b) die Abgabe der Luft durch die Luftkanäle des oberen Niveaus und in noschnyje die Brunnen;
c) die Abgabe der Luft in noschnyje die Brunnen;
d) die Abgabe der Luft in noschnyje die Brunnen und auf der Wind- und Seitengläser angeblasen.

Die Besonderheiten des Betriebes des Systems der Klimakontrolle


Bei der niedrigen Temperatur der Umwelt und dem kalten Motor wird die Abgabe der Luft in noschnyje die Brunnen in die ersten 150 Sekunden nach der Verwirklichung des Starts des Motors überdeckt und wird nur nach dem ausreichenden Warmlaufen der kühlenden Flüssigkeit erneuert.

Ins Paneel der Geräte des Autos ist der Sensor der Temperatur aufgebaut, nach dessen Aussagen sich podderschiwanije die Temperaturen auf dem aufgegebenen Niveau verwirklicht. Bemühen Sie sich, neben dem Sensor keine Gegenstände nicht zusammenzulegen.


Das Audiosystem

Der Autoradioapparat mit eingebautem Tonbandgerät


Der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät funktioniert nur bei der aufgenommenen Zündung (der Schlüssel in der Lage ON oder ASS).

Für die beste Aufnahme des Funksignals ist nötig es vollständig die Antenne vorzubringen. Die Aufnahme des Funksignals beeinflusst die Macht der übergebenden Station und ihre Entlegenheit, der Störung von den Gebäuden, den Brücken, der Berge und anderer Hindernisse, - in der Regel, die kurzzeitigen Veränderungen in der Qualität der Aufnahme melden sich gerade vom Vorhandensein der ähnlichen Störungen.

Das Aussehen des Paneels der Verwaltung des Autoradioapparates mit eingebautem Tonbandgerät, der in die Standardkomplettierung der Autos Nissan Maxima eingeht ist auf der Illustration vorgestellt. Der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät ist vom abnehmbaren Vorderpaneel ausgestattet.


Der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät schließt den Radioapparat der Umfänge der Langwellen-MW-UKW und den Kassetenplattenspieler der magnetischen Aufzeichnungen ein. Außerdem gehört zum System das Kodeschutzmodul und der CD-Plattenspieler mit der Einrichtung des automatischen Wechsels der Disks. Das Tonbandgerät verfügt über die hohe Qualität der Wiedergabe dank der Anwendung des Filters des Lärms des Systems Dolby.

Das System der doppelten Aufnahme

Die Aufnahme des Signals in den UKW den Umfang wird vom starken Lärm oft begleitet, die mit der guten Reflexion der ultrakurzen Wellen von verschiedenen Hindernissen verbunden sind. Für die Verbesserung der Qualität der Aufnahme ist das System der doppelten Aufnahme, das auf zwei Antennen gegründet ist verwendet. Die erste Antenne stellt gewöhnlich teleskopitscheskuju die Antenne dar. Die zweite Antenne - des Drahttyps - wird auf die Heckscheibe des Autos aufgeklebt. Das System wird auf jene Antenne automatisch umgeschaltet, die die beste Qualität der Aufnahme in diesen Moment gewährleistet.

Das Schutzsystem

Zwecks der Minimierung des Risikos des Diebstahls ist das Audiosystem vom Schutzsystem unter Ausnutzung des vierstelligen Zahlencodes ausgestattet. Ohne Einführung des Kodes wird der Einschluss des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät möglich nicht vorgestellt. Beim normalen Betrieb ist das Audiosystem nicht blockiert und arbeitet wie üblich.

Das Schutzsystem spricht nur bei der Extraktion des Moduls aus dem Paneel der Geräte an. Das Modul loslösen es kann nur von der Einführung eines bestimmten Kodes. Der Kode ist für jeden Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät individuell, der Veränderung unterliegt nicht und es wird in der speziellen Karte angewiesen, die in gepäck- jaschtschitschek am Montageplatz des Autos angelegt wird. Mit der Frage über die Lage der Karte ist nötig es sich auf die Station der Instandhaltung Nissan zu wenden.

Sie bewahren die Karte mit dem Kode des Schutzsystems an der sicheren Stelle, es wäre außer dem Auto wünschenswert. Im Falle des Verlustes der Karte ist nötig es sich und die Abwesenheit der verdoppelnden Aufzeichnungen des Kodes auf die Station der Instandhaltung Nissan zu wenden.

Das abnehmbare Paneel der Verwaltung

Für die Abnahme des Paneels der Verwaltung, verschieben Sie nach links den Griff ihrer Befestigung.

Bevor das Auto auf der Parkhaltestelle abzugeben ist es empfehlenswert, das Paneel ins in den Satz beigefügte Futteral zu legen und, es mitzunehmen. Das Futteral ist für den Schutz des Paneels von den Beschädigungen vorbestimmt. Für den Einschluss des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät stellen Sie das Paneel auf die etatmässige Stelle fest. Für die Durchführung der technischen Wartung des abnehmbaren Paneels der Verwaltung an der Station der Instandhaltung Nissan muss man die Karte mit dem Schutzkode vorlegen.

Die Entfernung des Schutzkodes

Aufmerksam machen Sie sich von den untenangeführten Instruktionen bekannt und in der Genauigkeit folgen Sie allen Hinweisen.


1. Für die Durchführung bestimmter Wartungskategorien des Autos, die mit der Abschaltung der Batterie verbunden sind, es ist erforderlich, den Schutzkode des Autoradioapparates mit eingebautem Tonbandgerät zu entfernen. Wenn der Kode vorläufig, nicht zu entfernen, bei der Abschaltung einer Ernährung die Blockierung des Systems geschehen wird.
2. Werden den Radioapparat aufnehmen, - auf dem Display soll die Aufschrift "CODE IN” (erscheinen der Kode ist eingeführt).
3. Drücken Sie eine beliebige Schaltfläche (außer "SCHTSCH", "'" und “PS/AS”), - auf dem Display wird die Aufschrift “0000” beleuchtet werden.
4. Mit Hilfe der Schaltflächen der Abstimmung auf die fixierten Radiosender nehmen Sie auf der Schautafel den geforderten Schutzkode zusammen.
5. Drücken Sie auf die Schaltfläche der Einführung des Kodes “PS/AS”.
6. Drücken Sie und halten Sie die Schaltflächen 1 und 4 Abstimmungen auf dem Radiosender fest.
7. Zweimal schalten Sie aus und wieder werden das Modul mit den gedrückten Schaltflächen 1 und 4 (ON-OFF-ON-OFF-ON) aufnehmen.
8. Bei wyswetschiwanii auf dem Display nach dem letzten Einschluss des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät der Aufschrift “0000” drücken Sie eine beliebige Schaltfläche (mit Ausnahme "SCHTSCH", "'" und “PS/AS”).
9. Mit Hilfe der Schaltflächen der Abstimmung auf die fixierten Radiosender nehmen Sie den entsprechenden Schutzkode zusammen.
10. Drücken Sie auf die Schaltfläche der Einführung der Chiffre “PS/AS”, - auf dem Display beginnt, die Aufschrift “CLEAR” zu blinzeln, und gleichzeitig wird der Einschluss des Radioapparats/Tonbandgerätes geschehen.
11. Die Entfernung des Schutzkodes ist beendet.

Bei der Einführung der falschen Chiffre auf der Schautafel bleiben, die eingeführten Zahlen zu brennen, der Empfänger/Tonbandgerät reiht sich dabei nicht ein. Bei jedem Einschluss des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät nach der Entfernung des Schutzkodes auf dem Display wird beleuchtet werden, und dann, die Aufschrift “CLEAR” verlorenzugehen. Zur Vermeidung des Diebstahles des Moduls des Radioapparats geben Sie das Auto auf der Parkhaltestelle bei der entfernten Chiffre der Einrichtung der Blockierung nicht ab.


Die Wiederherstellung des Schutzkodes

1. Den Kode ist nötig es sofort nach Abschluss den Prozeduren der technischen Wartung des Autos wieder herzustellen.
2. Schalten Sie den Radioapparat aus.
3. Drücken Sie und halten Sie die 1 Schaltfläche 1 und 4 Abstimmungen auf dem Radiosender fest.
4. Werden und schalten Sie den Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät bei den gedrückten Schaltflächen 1 und 4 schalten Sie aus, - auf dem Display wird die Aufschrift "CODE IN” (beleuchtet werden der Kode ist bestimmt).
5. Jetzt ist die Einführung des Schutzkodes beendet, das Schutzsystem ist aktiviert.

Die rasblokirowanije Autoradioapparate mit eingebautem Tonbandgerät

1. Bei der Abschaltung der Batterie aus irgendwelchem Grund bringt zur Blockierung des Audiosystems. Nach der Wiederherstellung einer Ernährung und des Einschlusses des Moduls auf der Schautafel wird die Aufschrift "CODE IN” beleuchtet. Für rasblokirowanija des Systems und der Wiederherstellung seiner Arbeitsfähigkeit machen Sie das Folgende:
2. Werden eine Ernährung aufnehmen, auf dem Display wird die Aufschrift "CODE IN” beleuchtet werden.
3. Drücken Sie eine beliebige Schaltfläche (mit Ausnahme "'", "SCHTSCH" und “PS/AS”), - wird die Aufschrift “0000” beleuchtet werden.
4. Nehmen Sie den geheimen Kode (zusammen siehe höher).
5. Drücken Sie die Schaltfläche der Einführung des Kodes “PS/AS”, das System wird losgelöst werden und es wird der Einschluss des Radioapparats/Tonbandgerätes geschehen. Bei der Einführung des falschen Kodes auf dem Display wird die Aufschrift "---” beleuchtet. Oboschdite neben 10 Sekunden wiederholen Sie den Versuch der Einführung des Kodes eben.

 Die Einrichtung der Blockierung ist vom Schutzmechanismus ausgestattet, der die Anzahl der Einführungen des falschen Kodes beschränkt. Nach den ersten und zweiten misslungenen Versuchen übernimmt das System die nächste Einführung durch 10 Sekunden. Nach der Einführung der falschen Chiffre von 3 bis zu 20 Malen nimmt das Intervall zwischen den Einführungen bis 15 Minuten zu. Die weiteren Versuche bringen zur vollen Blockierung des Systems, wonach es sie möglich ist, nur in an der Originalstation der Instandhaltung des Unternehmens Nissan loszulösen.


Der Indikator des Kodes

Das brennende Lämpchen des Indikators CODE bezeichnet darauf, dass sich das Schutzsystem des Schutzes im Zustand der Bereitschaft befindet., Bevor das Auto abzugeben, ist nötig es immer die Bereitschaft des Schutzsystems nach dem Lämpchen des Indikators zu prüfen. Für den Einschluss des Schutzes drücken Sie die Schaltfläche "PS/AS" nach der Ausführung der folgenden Handlungen:

a) Schalten Sie den Radioapparat aus;
b) werden die Zündung abstellen;
c) Nehmen Sie das Paneel der Verwaltung ab, - beginnt der Indikator, zu blinzeln. Für die Abschaltung des Indikators drücken Sie die Schaltfläche "PS/AS" nochmalig.

Die Regeln der Nutzung des Systems im Regime der Radioaufnahme

Drehen Sie den Griff eine Ernährung/Lautstärke um und drücken Sie die Schaltfläche des Einschlusses des Radioapparats (TUNER). Stellen Sie sich auf den erwünschten Radiosender ein. Vom Griff der Lautstärke regulieren Sie die Lautstärke. Vom Druck des Griffes eine Ernährung/Lautstärke kann man den Einschluss/Ausschaltung des Regimes des LAUTEN Tönens erzeugen. Im Regime LAUT auf der Schautafel erscheint die Aufschrift “LOUD”.

Die Auswahl des Umfangs

Die Umschaltung des Häufigkeitsumfangs erzeugt (UKW/SW/DW) wird mit Hilfe der Schaltfläche BAND, auf dem Display des Paneels der Verwaltung wird die Bezeichnung U, m oder L, entsprechend beleuchtet.

Das Regime der Handabstimmung

Für den Übergang ins Regime der Handabstimmung drücken Sie den Umschalter "TUM A/M”, - soll eingebaut in die Schaltfläche des Umschalters die Kontrolllampe aufflammen. Der Druck der Schaltflächen "Ö" und "'" ändert die Frequenz des übernommenen Signals auf einen Schritt nach oben oder nach unten. Für die ununterbrochene Veränderung der Frequenz halten Sie die entsprechende Schaltfläche der Gedrückten fest.

Das Regime der automatischen Abstimmung

Für den Übergang aus dem Regime der Handabstimmung ins Regime der automatischen Abstimmung drücken Sie den Umschalter "TUM А/M”. Im automatischen Regime stellt sich der Empfänger auf den nächsten Radiosender ein. Bei der Druck der Schaltfläche "Ö" und "'" stellt sich der Rundfunk auf den nächsten nächsten Radiosender im Regime der lokalen Suche (LOCAL um). Wenn sich auf dem lokalen Gebiet der Frequenzen die Station nicht findet, erzeugt das System die Umschaltung der Sensibilität auf das Regime “DX”, - soll der entsprechende Indikator aufflammen. Wenn sich die Station auch im Regime DX nicht findet, beginnt der Empfänger, die ununterbrochene abwechselnde Suche zu führen. Die Autosuche wird vom Druck des Umschalters "TUM A/M” unterbrochen.

Die Funktion des Behaltens der Radiosender

Der Radioapparat lässt zu, auf sechs Radiosendern in jedem der Frequenzbereiche festzulegen. Dazu machen Sie das Folgende:
a) Stellen Sie sich auf die erwünschte Station ein;
b) Drücken Sie und halten Sie die gedrückten mehr 2 Sekunden jede der Schaltflächen der Abstimmung auf dem Radiosender fest, - soll die Wiedergabe aufhören;
c) Nach dem Abschluss des Prozesses des Behaltens auf der Schaltfläche des gewählten Kanals flammt der Indikator auf, und die Wiedergabe wird erneuert;
d festgestellt) werden Andere Kanäle ist es ähnlich.

Bei der Abschaltung einer Ernährung des Radioapparats oder wybiwanii der Schutzvorrichtung wird das Gedächtnis des Radioapparats gewaschen. In diesem Fall ist nötig es die Prozedur der Abstimmung auf die erwünschten Stationen zu wiederholen.

Das automatische Behalten der Radiosender

1. Für das automatische Behalten sechs Radiosender drücken Sie die Schaltfläche und poderschite sie mehr 2 Sekunden. Der Druck der Schaltfläche stellt das Regime des vorläufigen Scannens der Frequenzen für die Zeit der weniger 2 Sekunden fest. Für die Identifizierung der festgelegten Radiosender drücken Sie die Schaltflächen 1-6.
2. Während der Prozedur des Behaltens des Radiosenders auf der entsprechenden Schaltfläche des Kanals blinzelt die Einblendung der Nummer des Kanals und die Kontrolllampe.
3. Die Funktion des automatischen Behaltens führt die Suche der Stationen zuerst auf dem lokalen Gebiet der Frequenzen, und dann im Regime DX. Wenn es nach zwei Zyklen der Suche in beiden Regimes weniger 6 Radiosender ausfindet, hört die Prozedur des Behaltens auf, und geht der Radioapparat auf die früher bestimmte Frequenz über.

Die Abstimmung des Tönens

Um nach der maximalen Qualität des Tönens zu streben, regulieren Sie das Timbre des Lautes von den Griffen BASS und TREBLE.

Die Regulierung des Gleichgewichts

Dehnen Sie den Griff eine Ernährung/Lautstärke/Gleichgewicht aus und, sie drehend, regulieren Sie das Gleichgewicht der Lautstärke zwischen recht und link von den Lautsprechern.

Die Tiefe des Lautes

Vom Griff "FADER" regulieren Sie das Gleichgewicht der Lautstärke zwischen den Vorder- und hinteren Lautsprechern.

Die Umschaltung auf das Regime der Aufnahme der Station der Reisesendung (wenn existiert)

1. Für den Einschluss des Regimes stellen Sie den Umfang der UKW (U fest) und drücken Sie die Schaltfläche "TP-VF", - auf dem Display wird die Aufschrift “VF” beleuchtet werden.
2. Während der Translation des Programms der Reiseinformationen wird der Radioapparat auf die entsprechende Station der Sendung automatisch umgeschaltet, und auf dem Display wird die Aufschrift "TR" beleuchtet, dabei nimmt die Lautstärke der Wiedergabe automatisch zu. Wenn zur Zeit des Einschlusses des Regimes der Sendung der Reiseinformationen das Tonbandgerät arbeitet, es reiht sich die Pause automatisch ein. Nach Abschluss der Translation wird das Vorspielen der Kassette erneuert.
3. Im Regime der automatischen Abstimmung bei der gedrückten Schaltfläche "TP-VF" übernimmt der Tuner nur jene Stationen, die in diesen Moment das Programm der Reiseinformationen senden.
4. Der Einschluss der Funktion des automatischen Behaltens bringt bei der gedrückten Schaltfläche "TP-VF" zur Fixierung im Gedächtnis des Radioapparats nur jener Stationen, die in diesen Moment das Programm der Reiseinformationen senden.

Die Regeln der Nutzung des Systems im Regime der Wiedergabe der magnetischen Aufzeichnungen

Stellen Sie den Zündschlüssel in die Lage "ASS" oder "ON fest" und drücken Sie die Schaltfläche des Regimes der Arbeit des Tonbandgerätes (die Verpackung). Horizontal stellen Sie die Kassette in kassetoprijemnik von der offenen Seite nach rechts ein. Nach der Auslastung des Bands wird die Wiedergabe der Aufzeichnung anfangen.

 Es ist nötig die Kraft beim Einstellen der Kassette nicht zu verwenden! Der Indikator der Schaltfläche "Verpackung" führt die Richtung des Umspulens des Filmes vor. Für das beschleunigte Umspulen drücken Sie die Schaltfläche "Ö" vorwärts, die der Richtung der Bewegung des Bands entspricht. Für das Umspulen rückwärts drücken Sie die Schaltfläche "Ü", die entgegengesetzt ist, die auf dem Indikator vorgeführt ist.

Die Funktion der automatischen Suche (APS)

1. Die Funktion APS lässt automatisch zu, zum Anfang und dem Ende der laufenden Aufzeichnung überzugehen.
2. Für den Einschluss des Regimes APS drücken Sie zweimal die Schaltfläche "Ö" oder "'", - wird die Suche des Anfanges oder des Endes der Aufzeichnung (anfangen die in die Schaltfläche eingebaute Kontrolllampe wird brennen).
3. Bei der gedrückten Schaltfläche "SCAN" (es brennt die eingebaute Kontrolllampe) bringt der doppelte Druck der Schaltfläche "Ö" / "'" zum Start der Funktion des vorläufigen Abhörens vorwärts oder rückwärts.
4. Die Funktion APS kann für die folgenden Fälle nicht ansprechen:

a) ist das Niveau der Aufzeichnung viel zu nicht hoch;
b) Auf dem Band ist die Umgangssprache aufgezeichnet;
c) bilden die Abstände zwischen den Aufzeichnungen weniger 4 Sekunden;
d) der Pause zwischen den Aufzeichnungen viel zu lang;
e) geht die Aufzeichnung ohne Abstände;
f) ist die Pause stark schumowym den Hintergrund gefüllt.

Die Veränderung der Richtung der Bewegung des Bands

Drücken Sie den Umschalter BAND/DISC/34.

Die Funktion der Suche des Anfanges der nächsten Aufzeichnung

Für die nochmalige Wiedergabe der laufenden Aufzeichnung drücken Sie die Schaltfläche "RPT". Während der Handlung der Funktion der Wiederholung auf der Schaltfläche brennt die eingebaute Kontrolllampe und die Aufschrift RPT.

Das System der Unterdrückung des Lärms Dolby NR

Wenn die magnetische Aufzeichnung nach dem System Dolby NR verschlüsselt ist, so drücken Sie für die Beseitigung des hochfrequenten Lärms des Bands die Schaltfläche "DOLBY NR”, - wird die in die Schaltfläche eingebaute Kontrolllampe aufflammen.

Die Filter der Marke Dolby NR werden laut der Lizenz der Gesellschaft Dolby herstellt. Die Aufschrift Dolby NR und doppelt D sind die Handelszeichen dieser Gesellschaft.

Die Funktion der Suche des Anfanges der nächsten Aufzeichnung

Für den Übergang auf den Anfang der nächsten Aufzeichnung drücken Sie die Schaltfläche "BLS", - soll die in die Schaltfläche eingebaute Kontrolllampe aufflammen. Die vorliegende Funktion spricht nur an, falls es zwischen den Aufzeichnungen die Pausen von der Länge mehr 10 Sekunden gibt.

Die Extraktion der Kassette
1. Drücken Sie die Schaltfläche des Auswurfs der Kassette "”, - hört die Wiedergabe auf, und die Kassette springt aus kassetoprijemnika hinaus.
2. Die Kassette springt sogar beim ausgeschalteten Tonbandgerät hinaus, wenn sich der Zündschlüssel in der Lage "ASS" befindet. Die Kassette einstellen es kann nur nach dem Einschluss einer Ernährung des Systems.

Die Nutzung metallisirowannych und der verchromten Bande

Beim Vorspielen der Kassetten mit metallisirowannoj oder dem verchromten Band wird der Plattenspieler auf das Regime der hochwertigen Wiedergabe automatisch umgeschaltet. Während des Vorspielens solcher Bande brennt der entsprechende Indikator.

Die Vorsichtsmaßnahmen unter Anwendung vom Kassetenplattenspieler

1. Um die hohe Qualität des Tönens aufzusparen, empfiehlt Nissan, die Kassetten mit der Dauer der Wiedergabe weniger 60 Minuten zu verwenden.
2. Es ist nötig die Kassette im Plattenspieler nicht abzugeben. Sie bewahren die Kassetten in den Schutzkappen lassen Sie das Treffen auf ihnen der geraden Sonnenstrahlung, der Wärme, der Feuchtigkeit und der magnetischen Materialien nicht zu.
3. Bei der Erwärmung von der sonnigen Strahlung kann die Kassette und zu werden untauglich für die Nutzung deformiert werden.
4. Verwenden Sie die Kassette mit den zurückbleibenden Etiketten nicht, die innerhalb des Plattenspielers steckenbleiben können.
5. Wenn das Band in der Kassette geschwächt wurde, stellen Sie den Bleistift in einen peremototschnych der Naben ein und dicht wickeln Sie das Band auf die Walze der Kassette auf. Das geschwächte Band kann stocken, was die Qualität ihres Tönens verschlimmern wird.
6. Im Laufe der Zeit werden auslesend, klemm- und die Revolverköpfe von den Fragmenten der magnetischen Schicht des gehenden Bands verschmutzt. Solche verschmutzende Schicht bringt zur Abschwächung und der Entstellung der Wiedergabe, wegen wessen es die Köpfe mit Hilfe der speziellen Kassette periodisch zu reinigen ist nötig.

Der automatische Wechsel der CDs

1. Die vorliegende Funktion gilt nur, falls der Automat für den Wechsel der Disks bestimmt ist und es ist das Geschäft mit den CDs eingestellt.
2. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage "ASS" oder "ON um" und drücken Sie die Schaltfläche des Einschlusses des CD-Plattenspielers.
3. Für den Wechsel der Disk im Geschäft drücken Sie den Umschalter "BAND/DISC/34".
4. Drücken Sie die Schaltfläche "Ö" oder "'" für den Übergang zur folgenden oder vorhergehenden Aufzeichnung.
5. Für das schnelle Rollen der Disk vorwärts oder rückwärts drücken Sie die Schaltfläche "Ö" oder "'" und halten Sie davon gedrückt im Laufe von der mehr 1 Sekunde fest.
6. Für die nochmalige Wiedergabe der laufenden Aufzeichnung drücken Sie die Schaltfläche "RPT".
7. Für den Einschluss der Funktion des Scannens drücken Sie die Schaltfläche "SCAN"., Nachdem die Kontrolllampe aufflammen wird, drücken Sie zwei Male die Schaltfläche "Ö" oder "'" für den Start des Scannens vorwärts oder rückwärts.
8. Für das Vorspielen irgendwelcher zufällig gewählten Aufzeichnung der laufenden Disk drücken Sie die Schaltfläche "RAN" (zufällig).

Die elektromechanische Emfangsantenne

1., Bevor den Radioapparat aufnehmen muss man sich zu überzeugen, dass sich neben dem Ausgang der Antenne die Menschen nicht befinden, und dass der Mast der Antenne störungsfrei heraustreten kann.
2. Zur Vermeidung der Beschädigung der Antenne im Laufe der automatischen Wäsche des Autos muss man sich vorläufig überzeugen, dass sie vollständig entfernt ist.
3. Das Klebenbeliben zum Mast der Antenne des Schmutzes und der nebensächlichen Gegenstände kann zum Einkeilen des elektrischen Antriebs bringen. Von Zeit zu Zeit reiben Sie den Mast vom befeuchteten reinen alten Lumpen ab.
4. Die wydwiganije Antennen geschieht automatisch beim Einschluss des Radioapparats. Die Ausschaltung des Tuners bringt zu automatisch ubiraniju die Antennen. Wenn der Rundfunk nicht ausgeschaltet wird, tritt die Antenne heraus und wird bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage “ON” oder “OFF” entfernt.

Der Plattenspieler der CDs (wenn ist bestimmt)

Das Aussehen des Paneels der Verwaltung des CD-Plattenspielers ist auf der Illustration vorgeführt.

Das Schutzsystem

Die Konstruktion und das Prinzip des Funktionierens des Schutzsystems des CD-Plattenspielers sind beschrieben höher für den Autoradioapparat mit eingebautem Tonbandgerät ähnlich. Die Blockierung reiht sich beim Versuch der unbefugten Abnahme des Plattenspielers vom Auto, sowie bei der Abschaltung von ihm einer Ernährung ein.

Rasblokirowanije des Plattenspielers Wie noch höher, wenn aus irgendwelchem Grund die Abschaltung einer Ernährung geschieht, so zeigt sich der Plattenspieler der CDs blockiert. Nach der Wiederherstellung einer Ernährung und des Einschlusses des Plattenspielers auf dem Display des Paneels der Verwaltung wird die Aufschrift "- Сod-” beleuchtet. Für rasblokirowanija des Plattenspielers und der Wiederherstellung seiner Arbeitsfähigkeit machen Sie das Folgende:

a) Werden den Radioapparat aufnehmen. Es erscheint die Aufschrift "- - Cod -”;
b) Drücken Sie eine beliebige Schaltfläche (mit Ausnahme der Schaltfläche der Extraktion der Disk ""). Es erscheint die Aufschrift “—0000”;
c) dem Druck der Schaltflächen der Suche: TOR, und, nehmen Sie den Kode zusammen, - wird der eingeführte Kode auf dem Display dargestellt;
d) Drücken Sie die Schaltfläche "RANDOM" für die Einführung des Kodes. Das Modul wird losgelöst werden und beginnt, zu arbeiten. Bei der Einführung des falschen Kodes auf dem Display wird die Aufschrift "---” beleuchtet. Es ist nötig oboschdat 10 Sekunden und den Versuch zu wiederholen.

Der Indikator des Kodes


Die brennende Kontrolllampe des Indikators CODE bezeichnet darauf, dass sich das Schutzsystem im Zustand der Bereitschaft befindet., Bevor das Auto abzugeben, ist nötig es immer die Bereitschaft des Systems nach dem Indikator zu prüfen, wofür den Radioapparat und die Zündung ausschalten Sie. Die Kontrolllampe des Indikators beginnt, zu blinzeln.

Die Regeln der Nutzung des CD-Plattenspielers

Ins kalte oder regnerische Wetter kann die erhöhte Feuchtigkeit der Luft die Störungen in der Arbeit CD-Plattenspieler herbeirufen. Für solche Fälle ist nötig es herauszuziehen den Plattenspieler und vollständig auszutrocknen oder, es zu ventilieren. Auf den ungleichmäßigen Wegen kann sich der auslesende Kopf des Plattenspielers von der Bahn verwirren. Bei der hohen Lufttemperatur im Salon kann der CD-Plattenspieler aufhören, zu arbeiten. In diesem Fall ist nötig es vor seiner Nutzung den Salon zu kühlen. Lassen Sie das Treffen der geraden Sonnenstrahlen auf den CD-Plattenspieler nicht zu.


1. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage "ASS" oder "ON um". Stellen Sie die Disk ins Laufwerk (die Titelseite das Oberteil) ein. Nach dem Teileingang in die Spalte wird die Disk aufgegriffen und wird automatisch beladen, wonach das Vorspielen anfängt. Nach der Auslastung der Disk auf dem Display im Laufe von 5 Sekunden wird die Anzahl der Aufzeichnungen und die volle Zeit des Vorspielens beleuchtet. Bei der Auslastung der 8-zentimeterlangen CD auf dem Display erscheint die Aufschrift CD SINGLE.
2. Wenn während der Auslastung der Disk der Radioapparat oder der Kassetenplattenspieler arbeitet, werden sie automatisch abgeschaltet und fängt die Wiedergabe der CD an.
3. Die Lautstärke, die Tonart, das Gleichgewicht und die Tiefe des Tönens werden von den Griffen der Verwaltung des Rundfunks reguliert.
4., Bevor die Disk ins Laufwerk einzustellen überzeugen Sie sich nach der Kontrolllampe "DISC IN” (siehe niedriger) von der Abwesenheit anderer Disk. Die Versuche, die Disk von der Kraft einstellen können zu den verschiedenen Beschädigungen zu bringen.

Der Indikator des Vorhandenseins der Disk

Wenn in den Plattenspieler die CD beladen ist, es brennt von der roten Farbe die Aufschrift "DISC IN”.

Die Schaltfläche "RESET"

Die vorliegende Schaltfläche ist für den Start des normalen Regimes der Arbeit des Plattenspielers vorbestimmt. Nach irgendwelchen Arbeiten mit der elektrischen Leitungsanlage des Plattenspielers ist nötig es, sofort nach seinem Einschluss und vor dem Anfang der Wiedergabe, es ist obligatorisch, auf 2 Sekunden die Schaltfläche RESET zu drücken.

Die Schaltfläche PLAY/STOP

PLAY/STOP

Der Druck dieser Schaltfläche während des Vorspielens bringt zur Abschaltung des Displays und der Unterbrechung der Wiedergabe. Der nochmalige Druck der Schaltfläche erneuert das Vorspielen vom Haltepunkt.


Die Schaltflächen der Handsuche

Der Druck der vorliegenden Schaltfläche bringt zu beschleunigt prokrutschiwaniju der laufenden Aufzeichnung vorwärts. Drückend und die Schaltfläche entlassend, kann man schnell die Aufzeichnung anhören.

Der Druck dieser Schaltfläche bringt zu schnell prokrutschiwaniju die Aufzeichnungen zur Rückseite.

Die Funktion der automatischen Suche

Der Druck dieser Schaltfläche bringt zum Übergang auf die nächste Aufzeichnung. Der einmalige Druck der Schaltfläche vergrössert die Nummer der laufenden Aufzeichnung auf dem Display auf 1. Bei der ständig gedrückten Schaltfläche geht der Zähler vorwärts von einer Aufzeichnung zu anderem ununterbrochen über. Um das Vorspielen mit der nötigen Aufzeichnung zu beginnen, stellen Sie auf der Schautafel die Nummer dieser Aufzeichnung fest und entlassen Sie die Schaltfläche.

Der Druck dieser Schaltfläche bringt zum Übergang zur vorhergehenden Aufzeichnung. Der einmalige Druck der Schaltfläche bringt zur nochmaligen Wiedergabe der laufenden Aufzeichnung von ihrem Anfang. Bei der ständig gedrückten Schaltfläche geht der Zähler rückwärts von einer Aufzeichnung zu anderem ununterbrochen über. Um das Vorspielen mit der Aufzeichnung zu beginnen, die die Nummer kleineren, als bei der laufenden Aufzeichnung hat, stellen Sie auf der Schautafel die Nummer dieser Aufzeichnung fest und entlassen Sie die Schaltfläche.

Die Schaltfläche der Rückgabe zum Anfang


TOP

Der Druck dieser Schaltfläche während des Vorspielens bringt zur Rückgabe zur ersten Aufzeichnung auf der Disk und ihrer Wiedergabe.


Die Schaltfläche der Wiederholung

REPEAT

Die vorliegende Schaltfläche ist für das nochmalige Abhören der laufenden Aufzeichnung vorbestimmt. Nach dem Druck dieser Schaltfläche auf dem Display wird die Aufschrift “REPEAT” beleuchtet, und nach dem Abschluss der laufenden Aufzeichnung wird sie vom Anfang wiederholt. Im Regime der Wiederholung wird nur die laufende Aufzeichnung verloren. Um das Regime des gewöhnlichen Vorspielens zurückzugeben drücken Sie die Schaltfläche noch einmal. Die Aufschrift REPEAT geht verloren.
Die Funktion der Wiederholung wird nach der Unterbrechung der Disk oder nach der Ausschaltung einer Ernährung vom Umschalter ASS nicht aufgehoben.


Die Schaltfläche des vorläufigen Abhörens

SCAN

Die Funktion des vorläufigen Abhörens erlaubt schnell, sich mit allen Aufzeichnungen auf der Disk bekannt zu machen. Nach dem Druck der Schaltfläche "SCAN" auf der Schautafel erscheint die Aufschrift des entsprechenden Inhalts, und der Plattenspieler gibt zehn ersten Sekunden jeder Aufzeichnung konsequent wieder. Nach der letzten Aufzeichnung wird das Scannen der ganzen Disk wiederholt. Für die Abschaltung des Scannens drücken Sie diese Schaltfläche noch einmal. Die Aufschrift auf der Schautafel geht verloren, und es wird das Regime der gewöhnlichen konsequenten Wiedergabe erneuert.


Die Schaltfläche der zufälligen Auswahl

RANDOM

Nach dem Druck dieser Schaltfläche während des Vorspielens auf der Schautafel erscheint die Aufschrift “RANDOM”, und der eingebaute Mikroprozessor beginnt in der zufälligen Weise, die Ordnung der Wiedergabe der Aufzeichnungen auf der Disk zu wählen. Für die Abschaltung der zufälligen Auswahl der Aufzeichnungen drücken Sie diese Schaltfläche noch einmal. Die Aufschrift auf der Schautafel geht verloren, und es wird das Regime der gewöhnlichen konsequenten Wiedergabe erneuert.

Die Ordnung des Folgens der Aufzeichnungen kommt in der zufälligen Weise heraus, was die Möglichkeit der Wiederholung einer und derselbe Aufzeichnung zwei Male nacheinander nicht ausschließt.


Die Funktion der zufälligen Auswahl wird nach der Unterbrechung der Disk oder nach der Ausschaltung einer Ernährung vom Umschalter ASS nicht aufgehoben.

Die Schaltfläche der Extraktion der Disk


Der Druck der vorliegenden Schaltfläche bringt zum Auswurf der Disk. Dabei ist es nicht wichtig, es wird die Disk verloren oder kostet. Wenn beim offenen Emfangspaneel des Plattenspielers, die Schaltfläche der Wiedergabe zu drücken oder auf das Emfangspaneel zu drücken, so geschieht die automatische Auslastung der Disk mit dem nachfolgenden Einschluss des Regimes der Wiedergabe. Wenn das Emfangspaneel des Plattenspielers geöffnet im Laufe von den mehr 15 Sekunden bleibt, so geschieht die automatische Schließung des Emfangspaneels, die die CD vor der zufälligen Beschädigung schützt. In diesem Fall geschieht des automatischen Einschlusses des Regimes der Wiedergabe nicht.


Die 8-zentimeterlangen CDs können in den Plattenspieler mit dem Druck der Schaltfläche der Wiedergabe nicht beladen sein. Das Regime der Autoauslastung in diesem Fall arbeitet auch nicht.