3f3fd426

3.26. Der Ersatz ATF der automatischen Transmission und der Hauptsendung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Ersatz ATF soll auf der regelmäßigen Grundlage, entsprechend dem Zeitplan der laufenden Bedienung des Autos erzeugt werden.
2. Bereiten Sie frisch transmissionnuju die Flüssigkeit der entsprechenden Sorte (vor siehe die Spezifikationen am Anfang des Kapitels).
3. Übrig notwendig verhalten sich die Ausführungen für die bevorstehende Prozedur der Instrumente und der Materialien zur Zahl: die Stützen für die Fixierung des Autos in der gehobenen Lage, schestigrannyj prutkowyj der Schlüssel des herankommenden Umfanges mit lang worotom, die Ausflußkapazität im Umfang nicht weniger als 7.5 l und der Vorrat des alten Lumpens und\oder der alten Zeitungen.
4. Die Flüssigkeit soll zusammengezogen werden, als ist bis zur normalen Arbeitstemperatur im Verlauf der kurzen Fahrt vorläufig erwärmt. Heiss ATF verfügt über die höhere Fließbarkeit und besser wäscht schlam und die übrigen Ablagerungen aus.

Arbeits- температураATF kann 180°С erreichen! Beachten Sie die Vorsicht, arbeiten Sie in den Gummihandschuhen.

5. Die kurze Fahrt und das Warmlaufen ATF bis zur normalen Arbeitstemperatur, saparkujte das Auto auf dem ebenen horizontalen Platz mit der festen Deckung begangen, stellen Sie poddomkratte es auf die Stützen eben fest, den freien Zugang auf den Ausflußpfropfen kartera die Transmissionen gewährleistet.
6. Führen Sie unter karter die Transmissionen die Ausflußkapazität und das ganze notwendige Inventar. Bemühen Sie sich, zu gelegen unter dem Boden des Autos den aufgewärmten Komponenten der Kraftanlage und dem System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase nicht anzurühren.

7. Entsprechend die Emfangsverpackung aufgestellt, ziehen Sie den Ausflußpfropfen heraus. Vergessen Sie nicht, dass zum ersten Moment ATF beginnen wird, mit dem relativen Andrang zu folgen, der, je nach der Abnahme des Niveaus der Flüssigkeit, allmählich sinken wird, - seien Sie rechtzeitig podkorrektirowat in der entsprechenden Weise die Lage der Ausflußkapazität fertig. Wenn wytekanije die Flüssigkeiten vollständig aufhören wird, reiben Sie den Ausflußpfropfen ab, schrauben Sie sie auf die etatmässige Stelle ein und fest ziehen Sie fest.

8. Ziehen Sie die Vorderbolzen der Befestigung der Schale kartera die Transmissionen heraus, dann schwächen Sie hinter und, poddew die Schale vom Schraubenzieher, geben Sie aus kartera AT die Reste ATF aus. Nach Abschluss wytekanija die Flüssigkeiten ziehen Sie die bleibenden Bolzen endgültig heraus und senken Sie die Schale auf die Erde. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie den Filter ab, die Montage hinabgelassen. Beachten Sie die Vorsicht, - innerhalb des Filters bleibt etwas der Flüssigkeit unvermeidlich.

9. Stellen Sie auf die Stelle des abgenommenen Filters den Neuen fest.

10. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen kartera der Transmission und des Setzflansches seiner Schale, von ihnen die Spuren des Materials der alten Verlegung und germetika vollständig entfernt, reiben Sie die inneren Oberflächen der Schale ab. Sich die Einstellagen der Komponenten merkend, nehmen Sie von der Schale die Schutzmagnete ab, waschen Sie sie im Lösungsmittel aus und trocknen Sie von der zusammengepressten Luft (aus vergessen Sie nicht, die Schutzbrillen anzuziehen). Vergessen Sie nicht, die Magnete auf die vorigen Stellen in der Schale festzustellen, vorläufig die Verlegungen ersetzt.

11. Die Verlegung ersetzt, stellen Sie die Schale auf die etatmässige Stelle fest und festigen Sie von seinen Bolzen, sie in die vorigen Lagen eingeschraubt und zuerst von der Hand festgezogen. In etwas Aufnahmen, auf 1/4 Wendungen für das Herangehen, ziehen Sie die Befestigung mit der geforderten Bemühung, - nicht pereusserdstwujte fest!
12. Der Motor nicht startend, ziehen Sie aus kartera die Transmissionen mess- schtschup heraus und durch die Öffnung im richtenden Hörer überfluten Sie die notwendige Anzahl der frischen Flüssigkeit der geforderten Sorte (siehe die Spezifikationen). Zwecks der Minimierung der Verluste ATF nutzen Sie den Trichter aus. Überfluten Sie die Flüssigkeit mit den kleinen Portionen, ihr Niveau nach schtschupu (periodisch prüfend siehe die Abteilung die Prüfung des Niveaus ATF der automatischen Transmission). Machen Sie die Pausen, der überfluteten Flüssigkeit zulassend, auf den Grund der Schale abzufließen.

In den Spezifikationen am Anfang des gegenwärtigen Kapitels ist der Umfang ATF unter Berücksichtigung des Reformators des Drehens gebracht. Im Verlauf der beschriebenen höher Prozedur wird nicht die ganze in die Transmission anwesende Flüssigkeit zusammengezogen, deshalb überfluten Sie in karter grösser ATF nicht, als es von ihm zusammengezogen war. Ständig folgen Sie auf das Niveau doliwajemoj die Flüssigkeiten (siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Systems der Abkühlung).

13. Starten Sie den Motor, dann langsam führen Sie den Hebel des Selektors durch alle Lagen von "R" bis zu "L durch", dann geben Sie es in ausgangs- ("R") zurück, wonach stojanotschnyj die Bremse aufrichten Sie.
14. Beim Beschäftigten auf den unbelasteten Wendungen den Motor prüfen Sie das Niveau ATF in der Transmission, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur notfalls, das Niveau der Flüssigkeit bis zur Notiz COOL auf der Schneide mess- schtschupa hingeführt.