3f3fd426 сиська большая

3. Die Einstellungen und die laufende Bedienung

Die Spezifikationen

Das empfohlenen Schmieren und die Flüssigkeiten

Niedriger sind das Schmieren und die Flüssigkeiten, die zur Anwendung vom Unternehmen-Hersteller der Autos zum Zeitpunkt der Zusammenstellung der gegenwärtigen Führung empfohlen werden aufgezählt. Die frischeren Informationen kann man an den Originalstationen der Instandhaltung des Unternehmens Nissan bekommen.


Der Typ und die Eigenschaften der Arbeitsflüssigkeiten

 


Der Brennstoff Das neetilirowannyj Benzin ist АИ95 nicht schlechter
Das motorische Öl:
Der Typ Das universelle motorische Öl für die Benzinmotoren zertifiziert nach API
Die Zähigkeit Siehe die Karte wjaskostej auf der Illustration
Die transmissionnaja Flüssigkeit für AT ATF als Nissan-Matic “D”
Das transmissionnoje Öl für RKPP Das transmissionnoje Öl API GL-4 80W-90
Die Bremsflüssigkeit DOT 3
Die Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades ATF DEXRON III
Das Schmieren für die Radlager Das litijewaja Schmieren NLGI № 2
Die kühlende Flüssigkeit (50 ÷ 70) % die Lösung des Frostschutzmittels auf Grund vom Äthylenglykol mit dem Wasser
Die Umfänge der Arbeitsflüssigkeiten, л*
Die Kapazität des Tanks 70
Das motorische Öl (einschließlich den fetten Filter)
Die Modelle 1993 und 1994 wyp. 3.9
Die Modelle ab 1995 wyp. 4.0
Die kühlende Flüssigkeit
Die Modelle 1993 und 1994 wyp. 8.27
Die Modelle ab 1995 wyp. 8.5
Die transmissionnaja Flüssigkeit für AT Die beste Weise der Bestimmung der bei des Wechsels ATF notwendigen Anzahl der frischen Flüssigkeit ist die Messung des Umfanges zusammengezogen der Transmission ATF
Das transmissionnoje Öl für RKPP
Die Modelle 1993 und 1994 wyp. 4.2 - 4.5
Die Modelle ab 1995 wyp. 4.5 - 4.8
Alle Umfänge sind nur ungefähr gebracht. Bei der Korrektur werden mit urownewymi von den Zeichen Sie nachgeprüft.
Die Zündanlage
Die Zündkerzen:
Die Modelle 1993 und 1994 wyp.
Der Typ NGK BKR5ES-11, oder äquivalent von ihm nach den Arbeitscharakteristiken
Der Interelektrodenspielraum, mm 1.0-1.1
Die Modelle ab 1995 wyp.
Der Typ NGK PFR5G-11, oder äquivalent von ihm nach den Arbeitscharakteristiken
Der Interelektrodenspielraum, mm 1.1
Der Widerstand der Kerzenleitungen, das Ohm/Dezimeter Höher 3033
Die Ordnung der Zündung 1-2-3-4-5-6

Das Schema der Anordnung der Zylinder und die Richtung des Drehens des Zündverteilers (nur die Modelle 1993 und 1994 wyp. - auf den Modellen ab 1995 wyp. Es wird die Zündanlage ohne Verteiler) verwendet

Die Regulierung der Klappenspielraüme auf dem kalten Motor (das Modell ab 1995 wyp.)
Die Einlassventile, mm 0.254 - 0.330
Die Abschlußventile 0.279 - 0.381
Das Bremssystem
Die minimale zulässige Dicke der Reibungslaschen des Leistens der Scheibenbremsmechanismen, mm 1.59
Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen 10 - 11 Nasenstüber des Sperrades
Die Aufhängung und die Lenkung
Maximal zulässig ljuft des Steuerrads, mm 30.16
Zulässig slabina die Landungen der Kugelstützen, mm 0
Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen Nm
Der Ausflußpfropfen kartera AT 29.8 - 39.3
Die Bolzen der Befestigung der Schale kartera AT 7.0 - 8.9
Der Ausflußpfropfen kartera des Motors 29.8 - 39.3
Der Ausflußpfropfen kartera RKPP 24.4 - 33.9
Die Zündkerzen 18.9 - 29.8
Die Muttern der Befestigung der Räder 97.6 - 118.0

Das Schema der Anordnung der Komponenten in der motorischen Abteilung des Autos (es ist das Modell 1995 wyp vorgeführt.)

1 — das Ventil PCV
2 — die Zündkerze (unter kryschkami)
3 — der Brennstofffilter
4 — der Behälter der Bremsflüssigkeit
5 — der Mantel des Luftfilters
6 — die Batterie
7 — der Montageblock der Schutzvorrichtungen
8 — der Montageblock des Relais 2

9 — Schtschup der Messung des Niveaus ATF
10 — Schtschup der Messung des Niveaus des motorischen Öls
11 — der Deckel des Heizkörpers
12 — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung
13 — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Windschutzscheibe
14 — der Deckel saliwnoj die Hälse des motorischen Öls
15 — der Behälter der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades
16 — der Montageblock des Relais 1


Die Untenansicht auf peredok des Autos

1 — der Kompressor der Klimaanlage der Luft
2 — Nischnij Nowgorod der Schlauch des Heizkörpers
3 — der Ausflußpfropfen des Heizkörpers
4 — der Pfropfen der Ablasses ATF
5 — die Untere Kugelstütze

6 — die Schutzkappen SchRUSsow der Antriebswelle
7 — die Sektion des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
8 — der Ausflußpfropfen der Schale kartera
Des Motors
9 — der Support des Bremsmechanismus


Die typische Untenansicht auf sadok des Autos

1 — die Sektion des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
2 — der Dämpfer
3 — der Tank
4 — die Theke der hinteren Aufhängung

5 — die Hinterachse
6 — die Querlaufende Stange der Hinterachse
7 — der Scheibenbremsmechanismus des Hinterrades
8 — der Längslaeufige Hebel der hinteren Aufhängung