3f3fd426

6.12. Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Systems der Einspritzung

Siehe die Warnungen am Anfang der Abteilung den Abwurf des Drucks im Stromversorgungssystem.

Vorläufig überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens der Brennstoffpumpe und des Reglers des Drucks des Brennstoffes (siehe die Abteilung die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Brennstoffpumpe, die Messung des Drucks des Brennstoffes).


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung der elektrischen Vereinigungen, besonders der Klemmen der Erdung der Kette des Systems der Einspritzung. Aufmerksam schauen Sie alle habend die Beziehung zum Funktionieren des Systems die elektrischen Stecker an. Der Verstoß der Qualität der elektrischen Kontakte zieht eine Menge der Probleme und ist Grund mehr die Hälften der Absagen des Motors.
2. Prüfen Sie das Niveau der Ladung der Batterie. Die Genauigkeit der Verwaltung des Bestandes der Luft-Brennstoffmischung hängt von der Intaktheit des Funktionierens RSM und der informativen Sensoren, bestimmt, einschließlich, und dem Niveau der Anstrengung ihrer Ernährung in bedeutendem Ausmass ab.
3. Prüfen Sie den Zustand des filtrierenden Elementes des Luftfilters, - leistet sogar der Teilverstoß der Passierbarkeit des Luftfilters den wesentlichen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit der Kosten des Brennstoffes und die Effektivität der Rückerstattung des Motors (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
4. Prüfen Sie den Zustand der entsprechenden Schutzvorrichtungen. Wenn die Schutzvorrichtung der Pumpe durchgebrannt ist, ersetzen Sie mit seinen neu. Wenn die neue Schutzvorrichtung auch außer Betrieb sofort erscheint, prüfen Sie die elektrische Leitungsanlage der Kette auf das Vorhandensein der Merkmale des Kurzschlusses (siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).
5. Prüfen Sie den Zustand der zur Einlassrohrleitung angeschalteten Vakuumschläuche.
6. Schalten Sie den Luftärmel vom Körper der Drossel aus und prüfen Sie der Letzte auf das Vorhandensein nagaroobrasowanija und der übrigen Ablagerungen (insbesondere auf den Grundstücken in der Nähe drosselnoj saslonki). Im Falle der Aufspürung der Merkmale der Verschmutzung des Körpers der Drossel, wenden sich zu den Materialien des Kapitels 6 und erzeugen Sie die Diagnostik der Defekte der Systeme PCV und EGR.

Auf den betrachteten Modellen ist der Körper der Drossel vom speziellen Schutzbestand bearbeitet, der unter Anwendung von den verschiedenen Lösungsmitteln und den Flüssigkeiten für protschistki der Vergaser ausgewaschen wird, - kann die derartige Anwendung der Mittel zur Senkung der Effektivität der Rückerstattung des Motors bringen.

7. Beim arbeitenden Motor hören Sie mit Hilfe des Stethoskops jeden inschektorow der Einspritzung abwechselnd an, - gleichmäßig poschtschelkiwanije zeugt von der Intaktheit des Funktionierens inschektora. Bei der Abwesenheit griffbereit des Stethoskops, nutzen Sie den langen Schraubenzieher aus, die Spitze sie einfach drückend drückte zum Körper inschektora und, auf die nach dem Griff übergebenen Vibrationen orientierend.

8. Bei der Aufspürung der Verstöße des Funktionierens ist nötig es inschektora die spezielle Lampe-probnikom (auszunutzen fragen Sie in den Geschäften der Autozubehöre). Die Lampe wird an den elektrischen Stecker des Verdächtigten inschektora angeschlossen. Starten Sie den Motor und prüfen Sie mit Hilfe der Lampe allen inschektory. Das gleichmäßige Blinzeln der Lampe bestätigt die Intaktheit des Funktionierens inschektora. Andernfalls ist nötig es das Auto auf die Station der Instandhaltung für die ausführlichere Diagnostik zu vertreiben.

9. Betäuben Sie den Motor, rassojedinite die elektrischen Stecker inschektorow und messen Sie den elektrischen Widerstand jedes von ihnen). Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen. Notfalls ersetzen Sie den ausgefallenen Knoten.

10. Die zusätzlichen Informationen über die Diagnostik des Zustandes des Systems der Einspritzung sind im Kapitel des Steuersystemes der Motor enthalten.