3f3fd426

7.3. Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Batterie

 Die negative Leitung soll von der Batterie in erster Linie immer ausgeschaltet werden und, in die Letzte angeschaltet werden!

Bei der Abschaltung der Batterie geschieht der Verlust der zu das Gedächtnis RSM beigetragenen Arbeitskennwerte, was zu einem bestimmten Verstoß der Stabilität der Wendungen des Leerlaufs in den ersten Minuten nach dem Start des Motors bringen kann.

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

 Die Prüfung hat den Sinn nur wenn die Batterie vollständig wird, oder ist fast vollständig geladen. Schalten Sie von der Batterie beide Leitungen (zuerst negativ) aus.

Die negative Leitung soll in erster Linie immer ausgeschaltet werden und, in die Letzte angeschaltet werden.

1. Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einleitung der Apparatur in die Handlung verfügen!

a. Die Prüfung des Niveaus der Ladung der Batterie. Optisch bewerten Sie die Helligkeit des Farbenfleckes des Indikators, der ins Oberteil der Batterie aufgebaut ist (wenn ist dieser vorgesehen). Wenn der Fleck die dunkle Farbe hat, erzeugen Sie die Nachladung der Batterie (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung). Auf den der Bedienung unterliegenden Batterien ist nötig es speziell des Deckels abzunehmen und, das Niveau elektrolita in den Banken zu prüfen, - soll die Flüssigkeit die oberen Ränder lamelej vollständig verbergen. Notfalls dolejte in die entsprechenden Banken die notwendige Anzahl distillirowannoj des Wassers. Bemühen Sie sich, mehr Flüssigkeit nicht zu gießen, als es wirklich notwendig ist, da es zur Verdrängung elektrolita bei den erhöhten Belastungen auf den Motor bringen kann. Für die Bestimmung der Dichte überflutet in die Banken elektrolita nutzen Sie areometrom aus. Nehmen Sie des Deckels ab und saugen Sie in die gemessene Kapazität des Gerätes die Probe elektrolita auf. Nach der Lage des Schwimmers der gemessenen Kamera bestimmen Sie den Anteil elektrolita in jeder der Dosen der Batterie (folgen Sie den Instruktionen der Hersteller des Gerätes). Die Dichte elektrolita der vollständig geladenen Batterie soll 1.270 Einheiten (die grünen Zonen der gemessenen Skala) bilden. Bei dem übermäßig niedrigen Anteil (der roten Zone der Skala) ist nötig es die Nachladung der Batterie (zu erzeugen siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
b. Die Prüfung der Anstrengung der offenen Kontur. Bereiten Sie das digitale Voltmeter vor.

 Bevor die Messung der Anstrengung beginnen muss man von der Batterie die Oberflächenladung abzunehmen, wofür folgt auf 10 Sekunden, das entfernte Licht einzuschalten, dann, die Scheinwerfer und oboschdat noch neben den zwei Minuten auszuschalten.

Beim betäubten Motor und die abgeschalteten Konsumenten der Elektroenergie schalten Sie negativ schtschup des Voltmeters zum negativen Pol der Batterie, dann positiv – zum positiven Pol an. Bei intakt batareje soll das Gerät die Aussage niedriger 12 In andernfalls registrieren, bevor zu den weiteren Prüfungen überzugehen, es ist nötig die Nachladung der Batterie (zu erzeugen siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
c. Die Prüfung der Anstrengung, die von der Batterie unter der Belastung produziert wird. Adäquat den Zustand der Batterie ohne Durchführung der vorliegenden Prüfung zu bewerten es ist unmöglich. Bereiten Sie das spezielle universelle Messgerät (vor siehe die Begleitillustration). Das Gerät lässt zu, die Fähigkeit der Batterie zu proworatschiwaniju des Starters und dem Ausarbeiten der notwendigen Energie bei den erhöhten Belastungen auf den Motor zu bewerten. Schalten Sie das Messgerät zu den Klemmen der Batterie an und folgen Sie den Hinweisen der Hersteller des Gerätes. Die Imitation der Belastung wird auf Kosten vom ins Messgerät aufgebauten Kohlenkern erzeugt. Die Belastung im Laufe von den daneben 15 Sekunden ertragen, halten Sie die Aussage des Gerätes - die Anstrengung soll niedriger 9.6 W nicht fallen

 Von der produzierten Batterie hängt die Anstrengung von der Temperatur gerade proportional ab. Die Korrektur der Ergebnisse wird nach der speziellen Karte der Zustände, die gewöhnlich in den Satz dem Gerät beigefügt wird erzeugt. Die minimale zulässige Bedeutung bildet bei der Temperatur 0°С ungefähr 9.1 W

d. Die Prüfung auf das Vorhandensein der Ströme der Ausfließen. Überzeugen Sie sich. Was die Bordkonsumenten der Elektroenergie ist sind ausgeschaltet. Wenn das Auto von der Laterne der Einblendung der motorischen Abteilung ausgestattet ist, überzeugen Sie sich von der Intaktheit seines Funktionierens, dann schalten Sie die Lampe ab. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus und schließen Sie anstelle seiner eine der Klemmen der Lampe-probnika an. Die zweite Klemme schließen Sie an die Spitze der negativen Leitung an, - zeugt der Einschluss der Lampe vom Vorhandensein des Stromes des Ausfließens, des Moderators zur Kategorie der Batterie.

 Auf den Modellen, ausgestattet vom Prozessor der Kontrolle des Zustandes der Kraftanlage, der digitalen Uhr, dem elektrischen Antrieb der Korrektur der Lage der Sitze mit dem sich merkenden Modul, oder anderen Geräten, die die Konsumenten der Elektroenergie bei der ausgeschalteten Zündung sind, das zulässig schwache Leuchten der Lampe-probnika. Bei Vorhandensein von den Verdächtigungen durch die Ausfließen des Stromes ersetzen Sie die Lampe-probnik mit dem Ampermeter - das Ergebnis der Messung soll mehr 50 ma nicht bilden.

DER ERSATZ

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

 Die negative Leitung soll von der Batterie in erster Linie immer ausgeschaltet werden und, in die Letzte angeschaltet werden!

1. Schalten Sie von der Batterie beide Leitungen (zuerst negativ) aus.

 Die negative Leitung soll in erster Linie immer ausgeschaltet werden und, in die Letzte angeschaltet werden. Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einleitung der Apparatur in die Handlung verfügen!

2. Entlassen Sie stjaschnyje die Muttern und nehmen Sie die Leiste der Befestigung der Batterie auf der Schale ab.

3. Nehmen Sie die Batterie von der Schale ab.

 Es werden die speziellen Klammern mit den Griffen ausgegeben. Die Nutzung solcher Klammern vereinfacht die Prozedur der Extraktion der Batterie aus der motorischen Abteilung wesentlich.

4. Aufmerksam schauen Sie die Schale auf das Vorhandensein der Spuren der Korrosion an.

5. Notfalls geben Sie die Befestigung zurück und ziehen Sie die Schale aus der motorischen Abteilung zwecks der Entfernung von ihm der Lebensmittel der Korrosion und der Durchführung der entsprechenden Schutzmetallbearbeitung (heraus verwenden Sie die Grundierungen auf zinkowoj der Grundlage).

6. Beim Ersatz verfolgen Sie, damit die ersetzbare Batterie nach den Arbeitscharakteristiken den Bedürfnissen Ihres Autos entsprach.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.