3f3fd426

7.8. Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Krafttransistors (das Modell 1993 und 1994 wyp.)

 Der Krafttransistor verhält sich zur Zahl brüchig und genügend kostspieliger Komponenten. Der Verstoß angeboten ist etwa die Ausführung der Prozeduren niedriger kann zum Ausfall RSM bringen. Sie erinnern sich, dass sich auf allen, die RSM die Komponenten verwaltet wird die zusätzlichen föderalen Garantieverpflichtungen erstrecken, - bevor die Versuche der selbständigen Ausführung der Bedienung oder des Ersatzes der Komponenten zu unternehmen konsultieren Sie sich in der Vertreterabteilung des Herstellers des Autos.

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

 Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Krafttransistor aus.

3. Schalten Sie positiv schtschup des Widerstandsmessers zur Klemme Und des Steckers an, negativ - zur Klemme W.Pribors soll das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit registrieren. Tauschen Sie die Polarität des Anschlusses des Widerstandsmessers, - darauf Mal soll sich die Aussage die Unendlichkeiten gleichstellen.

DER ERSATZ

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

 Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Krafttransistor aus.

3. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Transistors mit dem Stützträger zum Kopf der Zylinder heraus.

4. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung des Stützvergasers heraus. Stellen Sie auf den Träger den neuen Transistor fest.
5. Die weitere Anlage in Ordnung rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten.