3f3fd426

9.1.2. Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes der Umschaltung der Sendungen

Die Komponenten des Antriebes der Umschaltung der Sendungen

1 — der Griff des Hebels der Umschaltung
2 — der Riegel der Schutzkappe
3 — die Schutzkappe des Hebels
4 — Pylnik
5 — die Feder
6 — der Hebel der Umschaltung der Sendungen
7 — das Obere Lager
8 — Nischnij Nowgorod das Lager
9 — die Buchse
10 — der Ring
11 — Pylnik
12 — der Ring
13 — die Buchse
14 — die Gummiverlegung

15 — die Halterung
16 — die Mutter (12 ÷ 15 Nm)
17 — der Bolzen (4.4 ÷ 5.9 Nm)
18 — die Mutter (35 ÷ 47 Nm)
19 — die Buchse
20 — die Scheibe
21 — der Bolzen (27 ÷ 36 Nm)
22 — die Halterung der Stützstange
23 — die Stützstange
24 — die Aufhängung der wiederkehrenden Feder
25 — der Stock der Verwaltung
26 — die Mutter (14 ÷ 18 Nm)
27 — die Mutter (16 ÷ 21 Nm)
28 — die Wiederkehrende Feder

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

 Einige den betrachteten Modellen sind vom System der zusätzlichen Sicherheit (SRS) ausgestattet., Bevor die Bedienung der Komponenten, die nach der Nähe von den Airbags gelegen sind zu beginnen, schalten Sie das System SRS (unbedingt ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus. Auf den Modellen, die SRS auch ausgestattet sind schalten Sie von der Batterie die positive Leitung aus, dann oboschdite nicht weniger als drei Minuten, nur danach können Sie die Ausführung der Prozedur beginnen.

 Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie den katalytischen Reformator und den Thermoschutzschirm ab.

3. Schalten Sie von der Transmission die Stützstange und den Stock der Verwaltung aus.

4. Geben Sie die Mutter boltowogo die Vereinigungen der Befestigung des Stockes der Verwaltung der Umschaltung zum Hebel der Umschaltung der Sendungen zurück. Schalten Sie die wiederkehrende Feder aus und geben Sie die Muttern der Befestigung der Stützstange zum Netz des Hebels und dem Waagedämpfer zurück. Nehmen Sie die Montage des Antriebes der Umschaltung der Sendungen ab. Prüfen Sie den Zustand der Büchse von beiden Enden der Stützstange und des Stockes der Verwaltung. Im Falle der Aufspürung der Risse ersetzen Sie die ausgefallenen Komponenten.

5. Nehmen Sie die Konsole (ab siehe das Kapitel die Karosserie). Schalten Sie die Schutzkappe des Hebels vom Paneel des Fußbodens aus, machen Sie den Hebel der Umschaltung der Sendungen frei und nehmen Sie von ihm die Kappe, den Sattel, den Isolator und das Emfangsnetz ab. Aufmerksam prüfen Sie den Zustand aller Komponenten, im Falle der Aufspürung der Risse, der Schnitte, der Deformationen und der übrigen mechanischen Beschädigungen erzeugen Sie den entsprechenden Ersatz. Die besondere Bedeutung hat die Tadellosigkeit des Zustandes des Emfangsnetzes des Hebels und seines Sattels, - bringt der übermäßige Verschleiß der gegebenen Komponenten zu den Schwierigkeiten bei der Umschaltung der Sendungen. Die gebrochene oder aufgeschnittene große Schutzkappe des Hebels wird auch vernunftmäßig ersetzen.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Vergessen Sie nicht, alle hartnäckigen und sich reibenden Oberflächen, einschließlich die sphärische Stütze des Hebels und die innere Oberfläche ihres Emfangsnetzes silikonowoj mit dem Schmieren einzuschmieren. Schmieren Sie auch die Büchse des Stockes der Verwaltung und der Stützstange ein. Verfolgen Sie die Zuverlässigkeit der Verzögerung der Befestigung.