3f3fd426

9.1.4. Die Prüfung und der Ersatz des Sensors-Schalters der Feuer des Rückwärtsgangs

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Suchen Sie den Sensor-Schalter der Feuer des Rückwärtsgangs auf kartere RKPP auf.

2. Schalten Sie vom Sensor-Schalter die elektrische Leitungsanlage aus.

3. Wählen Sie mit dem Hebel der Umschaltung die hintere Sendung, - zwischen den Klemmen 2 und 4 (nach 1998)/1 und 3 (1999) Steckers des Sensors soll die Leitungsfähigkeit sein vorhanden. Übersetzen Sie die Schachtel in die neutrale Lage und wiederholen Sie die Prüfung. Diesmal soll die Leitungsfähigkeit zwischen den Klemmen 1 und 3/2 und 4 entsprechend sein vorhanden. Überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Leitungsfähigkeit zwischen den vorbehaltenen Klemmen in allen übrigen Lagen der Schachtel.

4. Der fehlerhafte Sensor-Schalter unterliegt dem Ersatz.

DER ERSATZ

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie transmissionnoje das Öl (zusammen siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
2. Schalten Sie vom Sensor-Schalter die elektrische Leitungsanlage aus.
3. Ziehen Sie prischimnoj den Bolzen heraus und nehmen Sie den Sensor-Schalter mit kartera die Getrieben ab.
4. Ein wenig schmieren Sie mit dem reinen Öl neu uplotnitelnoje den Ring ein, pflanzen Sie den Sensor auf die etatmässige Stelle und fest ziehen Sie prischimnoj den Bolzen fest.
5. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage an.
6. Prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des neuen Sensors.
7. Überfluten Sie in karter RKPP die notwendige Anzahl transmissionnogo das Öl der geforderten Sorte (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
8. Senken Sie das Auto auf die Erde.