3f3fd426

9.2.6. Die Prüfung, der Ersatz und die Regulierung des Sensors-Schalters der Lösung des Starts

Das Vorhandensein des gegebenen Sensors-Schalters gewährleistet die Möglichkeit der Ausführung des Starts des Motors nur in zwei Lagen der Transmission: "R" und “N”. Wenn sich der Start des Motors in jeden, ausgezeichnet von vorbehalten verwirklicht, muss man die Lage des Hebels des Selektors, die Regulierung des Sensors-Schalters erzeugen. Außerdem agiert der Sensor-Schalter der Lösung des Starts des informativen Sensors eine Rolle, die elektronische Steuereinheit von der Transmission den Einschluss der Lagen "R" und “N” AT in Kenntnis setzend.

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Rassojedinite die Kontaktstecker des Sensors-Schalters der Lösung des Starts/Feuers des Rückwärtsgangs beginnen Sie die Ausführung der Prüfungen eben:

a) Bei übersetzt in die Lage "R" den Hebel des Selektors soll die Leitungsfähigkeit zwischen den Klemmen 1 und 2 und 3 und 4 Stecker sein vorhanden;
b) In der Lage “R” des Hebels soll die Leitungsfähigkeit zwischen den Klemmen 3 und 5 anwesend sein;
c) In der Lage “N” - zwischen den Klemmen 1 und 2 und 3 und 6;
d) In der Lage “D” - zwischen den Klemmen 3 und 7;
e) In der Lage “2” - zwischen den Klemmen 3 und 8;
f) In der Lage “1” - zwischen den Klemmen 3 und 9.

2. Bei den negativen Ergebnissen der beschriebenen höher Prüfung schalten Sie priwodnoj das Tau der Verwaltung der Umschaltung der Sendungen vom Handhebel der Umschaltung aus, dann wiederholen Sie die Prüfung:

a) Wenn diesmal beginnt der Sensor-Schalter, intakt zu arbeiten, das Ausgangsanschließen des Taus wieder herstellen Sie, regulieren Sie es und wiederholen Sie die Prüfung;
b) übrig nach wie vor Wenn bleibt die Richtigkeit der Verteilung prowodimostej zwischen den Klemmen der Stecker verletzt, den Sensor-Schalter von der Transmission abnehmen Sie und erzeugen Sie seine Prüfung auf der Werkbank;
c) Wenn auf der Werkbank arbeitet der Sensor-Schalter intakt, es auf die Stelle feststellen Sie und regulieren Sie (siehe niedriger);
d) unterliegt der Fehlerhafte Sensor-Schalter dem Ersatz.

DIE REGULIERUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie das Tau des Antriebes der Umschaltung vom Handhebel (aus siehe die Abteilung die Prüfung, die Regulierung und der Ersatz des Taus der Umschaltung der Sendungen). Schwächen Sie die Schrauben der Befestigung des Sensors-Schalters, übersetzen Sie den Handhebel in die Lage “N” und prodente den Kern vom Durchmesser 3.9 mm durch die Regelungsöffnungen im Hebel und dem Sensor-Schalter.

2. Wiederholen Sie die Prüfung der Verteilung prowodimostej (siehe höher). Bei den negativen Ergebnissen der Prüfung ersetzen Sie den Sensor-Schalter.

DER ERSATZ

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

 Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Schalten Sie die Transmission in die Lage "N um".
3. Schalten Sie vom Sensor-Schalter die elektrische Leitungsanlage aus.
4. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie den Sensor-Schalter ab.
5. Bei der Anlage wird die endgültige Verzögerung der Befestigung nach der Ausführung der Regulierung des Sensors-Schalters erzeugt.